Thomas Leon Heck
Willkommen auf thomasleonheck.de, der Seite des Dußlinger Auktionators, Verlegers, Antiquars und Kunstexperten Thomas Leon Heck.
groß, gutaussehend, gebildet, reif, höflich und vor allem an büchern interessiert. Das einzige, das mich gestört hat, war, dass er in 1 satz 3x „sehr, sehr“ sagte: „das ist 1 sehr, sehr gute uni mit sehr, sehr guten professoren, was mir sehr, sehr gefällt“. So redet 1 kindergärtnerin mit einem 3-jährigen nicolas-nathanael. Vermutlich hat das tv diese art zu reden eingeführt, was sehr, sehr bedauerlich ist
like
von seinem bruder hergeschickt. er sagte mir, er habe schon lange nicht mehr sooo viele hesse-bücher auf 1x gesehen (ca 1 000)
like
das 1. buch, das ich heute auszeichnen wollte, enthält seine beschreibung dieser trauung. link 
like
wenn die tür offensteht, fliegen sie da hinaus, wenn nicht, dann durch 1 öffnung zwischen dach und wand. passenderweise wählten sie 1 motiv mit bäumen und bach im gebirge. jetzt muss ich mal bei meinen stillleben mit weinkaraffen u.a. schauen, ob dort schluckspechte nisten
like
die aber 1 druck ist, lediglich vom künstler aquarelliert, der sie ihm vor jahrzehnten schenkte. dass ich als lediglich geübter kunsthändler einen gelernten drucker auf diese drucktechnische eigenschaft aufmerksam machen muss, ist schon bemerkenswert
like
Ich kenne den namen und lande bei meiner recherche telephonisch bei 1 herrn dieses namens, der zwar die frau nicht kennt, aber mich, da er mir mal was verkauft hat. Sein sohn hat mal bei mir gejobbt, meine ich. Bei der 2. Adresse stellt sich tatsächlich heraus, dass "ruth grützmacher" die frau meines lehrers werner war, bei dem ich die 1. Grundschulklasse absolvierte. Im schnellrechnen war ich sogar besser als sein sohn martin, der in derselben klasse war. Zur belohnung bekam ich 1 antike medaille, die ich in den anschließenden ferien im „erholungsheim“ an 1 nette kindergärtnerin verschenkte. Heute finde ich, sie hätte das wertvolle stück von einem 7-jährigen nicht annehmen dürfen. das buch erwarb ich zusammen mit büchern aus dem nachlass von ernst dippon aus LB, dessen sohn wiederum in tü neben mir wohnte
like
1 alter bekannter hatte jetzt 1 stand auf dem flohmarkt und bot dort elfenbeinfigürchen an, was 1 straftat ist. das wird teuer. ich selbst hatte neulich aus dem nachlass einer 100-jährigen vermeintliche ozelotfelle, die ich auch nicht anbieten dürfte. doch 1 kürschnermeister wusste, dass es bedruckter hase ist! umsonst schlechtes gewissen gehabt
like
"Meinem verehrten Chef in dankbarer Ergebenheit". Der name des mannes und alle anderen indizien sprachen dafür, dass seine familie zu meiner kundschaft gehört. Dies alles wurde mir nun tel. bestätigt. Erstaunlicherweise wurde der gleichnamige sohn (der nicht mal 1 jahr war, als sein vater starb) in seinem gesamten leben erst 1-2x auf den zusammenhang mit seinem vater angesprochen, den er nie geleugnet habe. der sohn lebte in TÜ und kaufte mir 1 gemälde ab, mit dem sich für mich selbst 1 weitere, rein persönliche tragik verbindet.
like
"Bauchausstattung" statt Buch-.
like
1962 vereinigten sich der „Bund deutscher Leibeserzieher“ und der „Verband deutscher Leibeserzieher“ zum „Bundesverband deutscher Leibeserzieher“
like
"Französische Ponmots"! innen stehts richtig.
like

Neu
im Laden:

große tafel vor 1918: "ausprobierte einstellungen für pallas vergaser", signierte rennauto-/flugzeugplakate: kurfiss aviation echterdingen, Toni Mang, Dieter Braun und link  mehr 

Kunstdaten

Keller Reutlingen

Mit offenem Visier


eBay     YouTube

Facebook     Wikipedia

Heck QR
Heck Logo