Angebote

Thomas Leon Heck Angebote

+++ Der Heck-Ticker! +++
Soeben im Laden eingetroffen.
"eBay" heißt, dass sie bei eBay eingestellt wurden.
Die jüngsten Einträge stehen oben.

der extrem seltene 1. jgg. der ebenso antisemitischen wie anti-hitlerischen ztschr. "das geistchristentum" 1928 von link 

4 farb. schultafeln um 1900: "negerfamilie", rheinfall, neapel, walfang, aemil ruckgaber: Die Diöcese Rottenburg und ihre Ankläger (1869, sehr selten), "Geschichte Südmährens" von Schickel-Frodl

40 bände edition antaios, zoozmann- plakat "reichel essenz: meinem mann schmeckt es besser" um 1935, autograph von max da costa, adolf h.: mein k., schnapsset rubinglas, blumenstillleben von Theo VAN DER POEL, brief des opas von link 

brief von lukas lumpp (herder verlag) an otto heinrich fleischer von "christ und welt", große belgien-karte des generalstabes 1914, pastell von clara gaugler 1892, 2 gute bibliotheken: 1 philosoph.-religionskritische, 1 eines auswanderers mit schwerpunkt symbolforschung+neuzeitl. geschichte+konservative revolution,

bibel mit genealogie der fam. lodholz aus ebhausen, gr. teile d. bibliothek von dr. Paul Müller (1897-1983, stgt, verf. u.a. von Leitfaden der Chemie), 3 unikat-reiseberichte von bitterfelder alpinisten 1930-32 mit heckszellenten fotos aus dem "ewigen eis" mit inzw wohl abgeschmolzenen gletschern, buch über flandern aus d. bibliothek der link 

zahlr. bücher aus der hahnschen gemeinschaft, fibel 1872, stielers atlas 1870, bücher aus d. bibliothek v. karl gärttling, buch aus d. bibliothek des "ostmark filmtheater" wien,

"Deutsche Wappenrolle" in 14fachem Farbendruck (heute sind 4 farben üblich) von ströhl 1897, 1. ausgabe von link 

gemälde von Wladimir Romejko aus Baranowitschi/Belarus, mappe mit dm- und pfennigstücken, miniaturbücher, weltweit nicht nachweisbare broschüre "die kirchweihe zu traar" 1834,
sterbebild für "jakob lumpp" 1858 - 1884 (kusterdingen?),

gemälde von Wiktor KORECKI (1890-1980)=Viktor KORETSKYI "verschneites dorf" , kol. rad. "auingen bei münsingen" v. wilh. SCHINK, gekonnter entwurf für 1 eigenexlibris von alois frey (architekt nürnberg , dat. 1920), 3x postkarte mit allen mitgliedern der mannschaft der stuttgarter kickers "amerika tournee 1952",

bücher über (modell-)eisenbahnen, von andreas leonhard pflüger (nürnberg) sign. brief an den seidenhändler nicolaus zum stein in memmingen von 1777, 44 handgeschriebene vorschriften um 1865 für den hausbau des georg rumler in Belsenberg/ Künzelsau von oberamtsleiter link 

"abschiedsreden der marschallin" übersetzt von bernard rotermann 1808 (sehr selten), brief 1928 von aenne grünthal (1 organisatorin der jüd. gesellschaft bnai berith, düsseldorf lindemannstraße), seltene biografie (1829) von link 

2 orig. chagall-farblithos, radierung von ilse knoblauch: blick von der metzgergasse auf die stiftskirche tübingen, eisenkette 2 m mit großen gliedern, heller glas-metallschrank 30er-jahre aus 1 arztpraxis, 2 hohe und sehr schmale vitrinen, verlobungsanzeige von carl kaestner (brandinspektor leipzig 1894),

meyers konversationslexikon 1896 in prachteinbänden von lichtherz und grossmann/ köln (der band sirup-turkmenen ist leicht beschädigt), buch aus der bibliothek von link 

stalin-biografie von 1931, buch aus der bibliothek von link 

chemnitz-bücher, von luis trenker signierte bücher, bloss: "energiewandler" mit brief des verfassers link 

"Geschichte des Rittergutes und Dorfes Limbach in Sachsen" von Seydel (1908, selten, ebay), türkische briefmarken mit theodor heuss-porträt 1957 und HAYAT-sonderausgabe aus anlass seines staatsbesuchs dort, bücher aus der bibliothek von link 

für mich weltweit nicht nachweisbare diplomarbeit von dieter schwab über hochsetzsteller von pc-plattenlaufwerken (1991), brief eines ital. profs an link 

Otto Dix: „Die Schlafenden von Fort Vaux“ handsigniert 1961 (auflage nur 20!), buch mit besitzeintrag "e. von lettow vorbeck", buch aus der bibliothek des link 

porz.platte um 1890 aus dem restaurant burg pappenheim, gr. teile der bibliothek von alois fadini (verf. eines buchs über mikrorechner) mit wissenschaftl. physikal.-mathem. lit., buch mit abschiedsgrüßen der wohl emigrierenden jüdin carmen glauberg (1906-2001) an erich scheerer in frankfurt/m. 1934, buch mit eigenhänd. widmung von link 

buch aus der bibliothek von reichsleiter link 

20 bände romano guardini, "dienstkleidungsvorschrift .. für die besetzten ostgebiete" 1942 (sehr selten, aber 5x hier zu haben), hest: judenstaat (=Seifert, Hermann Erich, sehr seltene erstausgabe von 1939), buch aus d. bibliothek der link 

"die judenfrage im unterricht" (1937, antisemitische Hetzschrift mit einem Vorwort von Julius Streicher. kostet bis 850€. hab ich 8x hier!), 12 hefte "die aktion - kampfblatt für das neue europa" 1943, modellautos, 2 miniaturholztheken für bleistifte, 2 aus metall für kaugummi, (eigenhändiges?) gedicht über dt. flüchtlinge 1945ff von link 

nötigendes schreiben der nsdap hechingen an den dortigen zeitungsverleger pretzl, endlich der ns-volkswohlfahrt beizutreten. pretzl ist auch dadurch bekannt, dass er gegen seinen mitbürger paul levi prozessierte, den anwalt und lebensgefährten von rosa luxemburg! link 

schwarze grabplatte der maria barbara lumpp geb. walker (1874 -1927), rezept von dr otto sigel (apotheker) für regierungsrat beißwänger in stuttgart von 1900, brief von hermann pabsch mit erwähnung seines sohnes wiegand, der dt. botschafter in chile war, als honecker dorthin ins exil ging, sowie von karl lerch, der 1 freund meiner schwiegereltern war, link 

alte weine (zb "boisseaux estivant" 1936!), (sonst unbekannte?) bronzeplakette v. moshage mit porträt von stefan george, die diss. von heinrich friedemann ( 1888 -1915, george kreis), "ortssippenbuch schafhausen"

60 negativfilme 1:1 für öfftl.-rechtl. stempel der fa. biesinger stempel (=bison stgt) für gemeinden, schulen, krankenkassen, nsdap-organe des 3. reichs; kupferstich mit noten um 1720: "On Miras Singing and Beauty" von George Bickham , gesetzt von william turner

urkunde von 1817 der "kammer der finanzen" in neuburg/ donau sign. v. heinrich, autograph von walter helbing aus jena von der akad. verbindung wettinia, katalog um 1920 der fa. "robert schöne"-eisenwaren in essen

gehobene koch- und backbücher, 300 postkarten um 1900, darunter 1 von luise guttmann (holokaust-opfer?) und 1 eigenhändige von anna grob-zundel, besitzerin von link 

festschrift zur feier des 25jährigen bestehens des reformrealgymnasiums" chemnitz 1931 (sehr selten), 50 hefte "antike welt", buch+ foto jew. mit widmung des musikschriftstellers siegfried dittberner, ein für mich nirgends nachzuweisendes buch "nimm mich mit, gieb mich weiter" mit gedichten einer frau um 1900, dr. johannes: "keine furcht vor der cholera" 1890 (extrem selten), kupferstichansichten um 1710 von "esher place surry" und "Brympton Somersetshire" von pieter van der aa,

2 leuchtrhecklamen intakt, bizerba-waage 50er-jahre, rahmen, hunderte "erzgebirgische heimatblätter", kunstbibliothek eines bildkünstlers, Lassalle, Ferdinand: "Gesammelte Reden und Schriften" (Hrsg. Eduard Bernstein, 12 Bände)

"Hauß-Legend der Heiligen" 1762, "leben aller heiligen" von 1705 aus dem kloster "st. hedwig" in wahlstatt (heute polen), hunderte landkarten, bücher (zb 8 bde "marxismus im systemvergleich") aus. d. bibl. v. link 

4 orig. tischkärtchen e. staatsempfangs der bayer. regierung 1978, satzung von 1921 "zahnärztlicher bezirksverein nürnberg" etc., bücher aus d. bibl. v. link 

holzkiste aus dem zentralverlag des nsdap, sehr große farblitho "schnelldampfer deutschland" von bohrdt bei mühlmeister und johler um 1910 (bei google nicht zu finden!), lith. anst. v. f. schwabe berlin :"die ruinen des schlosses mansfeld" um 1840 (bei google nicht zu finden!)

urkunde 1818 von amtsschreiber S. Schnekenburger in durchhausen/tuttlingen betr. josef und marie agathe engesser (müller ebda.), urkunde 1845 von prof. witwe chr. jäger in tübingen an gemeinde böttingen (kolumban grimm), urkunde 1645 des "fürstlich braunschweig lüneburgischen kirchen- und konsistorialrats" schrader (?) in sachen bauermeister aus herrenhausen

urkunde 1827 betr. locherhof mit signatur v. schultheiß fuß (?) und dem spaichinger notar koller, 3 schützentrophäen in form fein gedrehter patronen, "Picasso 1930 - 1935" von Cahiers dArt 1936 , urkunde 1840 betr. vermögensanlage des rößle-wirts in aldingen- spaichingen (hennmann?)

10 landschaftsaquarelle von jörg wizemann (saulgau), handtaschen in krokoledermanier, 4 autographen von link 

glaskaraffe bemalt, tipp-kick-tischfußballspiel 50er-jahre, semiantike bohrmaschine

weichholz-vertiko (abgelaugt), großer atlas um 1900,

foto der "grundsteinlegung vom kaiser wilhelm denkmal hohensyburg" 1893, foto des hamburger- michel-brands 1906 von otto reich

1200 Jahre Rangendingen (Heimatbuch), Denktagebuch - 1950-1973 v. Arendt, Hannah (piper 2002); "Die Räumung des Reichsgaus Wartheland vom 16. bis 26. Januar 1945 im Spiegel amtlicher Berichte" v. 1993, woerl "führer durch giessen",
HAP Grieshaber: farbholzschnitt Gewandschneider - Pausa (1961 in der orig. broschüre)

die bibliothek des hechinger zeitungsverlegers dr. eberhard konstanzer (landeskunde, zb "Geschichte des Oberamts Haigerloch" Nachdruck, kunst, lit., zb lu xun-werkausgabe 6 bde unionsverlag 1994) zeitgesch, zb. Vorgeschichte, Geschichte und Politik der Deutschen Zentrumspartei von Bachem: in 8 bänden selten), oldenburger sachsenspiegel und Lektionar von St. Petersburg (facsimiles in ganzleder),

"Das Frommannsche Haus und seine Freunde" (1872), japan. orden der aufgehenden sonne (nur 1 etui um 1910 in feiner lackarbeit), foto der witwe von link 

Baedeker: Weimar und Jena, 1932 (rar), und mit kuriosem und mir sonst nicht nachweisbarem druckfehler von 1878: "Strassenverzeichhis und Pläne der Stadt Paris", regimentsgeschichten: "26. infanterie-division" württbg. und "infanterie-regiment kaiser friedrich" nr125 (3 teile), porzellan f schachfigur keramik 18. jahrhundert (?)

radierungen "AM (boden-?)SEE" von Jakob WEINHEIMER und von Christian LEPERE "le grand velo", japan. holzschnitte, bücher aus d. bibl. v. julie nördlinger, gugelhupfmodel gusseisen, zahlr. baedeker + rottweil-bücher, Annie France-Harrar: "De letzte Chance für eine Zukunft ohne Not" (seltene erstausg.), "aus dem album eines achtzigjährigen" (v. Wessenberg, Johannes von ), "Ein Jahrzehnt in Samoa (1906-1916)" v. Zieschank, Frieda,
Tafel, Albert: Meine Tibetreise (1923)

5 gemälde blumenstillleben (u.a. von Anne MENDELOW, fritz reuter), ca 150 zeichnungen von a. plankenhorn aus furtwangen (1885-1905: akte, möbel, pflanzen u.v.a.)

emailleschilder cola/singer-nähmasch./maggi u.a., bücher aus der bibl. von diethard behrens, kreidolf: "blumen-märchen" (erste auflage)

gr. aquarell von Vaclav Alois SRUTEK , "die bibliothek des gebildeten" von 1912 (für mich sonst nicht nachweisbar), "Berlin im Aufbau. Betrachtungen und Bilder des Architekten Max Taut" 1946, 15 gemälde von linde king-lichtwer

esquire 1952 alle 12 hefte, filmwelt 1937/38 ca 60 hefte, stillleben mit buch (wohl: axel munthe, das buch von san michele) und geranie von 1959 von horst preibisch aus Waldkraiburg, porträtradierung von Friedrich VOLLANDT (1890-1977)

weibl. bronzekopf von harald schmahl, hunderte gemälde + grafiken + rahmen, 20 plakate BRILLEN-werbung ddr 80er-jahre der link 

Wenng, Gustav: Topographischer Atlas von München (1849, kompl. selten), gemälde von Wilhelm WOLLMANN, indische erot. zeichnung: 8 pers. m/w in versch. stellungen, gemälde um 1900: hafen von lindau, goethe: Faust (Askanischer Verlag)

berger: "the amantaka collection", "masurendorf"- holzschnitt von popp, zeichnung von link 

plättchen aus ton, die man an den grenzen von grundstücken in die erde vergrub als sogenannte zeugen, freikarte zu der leutkircher gedenkfeier an die völkerschlacht von leipzig 1863 für metzgermeister stückle; aus milliardärshaushalt: wmf-schale, korean. steingutschale, bücher in leder, tintenfass mit schreibfeder, zinn, tischdecken, tibetan. handschrift

"Die Konservierung des Holzes in Theorie und Praxis" von
Bub-Bodmar / Tilger, buch aus der bibliothek der widerständlerin gottliebe von lehndorff, olympiade-briefkuvert an den 1936-er-teilnehmer link 

Satzungen bey dem Pfarr-Witwen-Kasten Eines Ehrwürdigen Ministerii in der Stadt Leipzig und beyden zugehörigen Tauchischen und Röthauischen Creyßen ... (1688, sehr selten), akten von 1847 von georg eckart (neu- ulmer landrichter) betr. die witwe maria-anna demharter (monheim u.a.), vom späteren leiter des oberamts ellwangen (theodor grözinger) und dem unterwilflinger schultheiß schmidt signierte urkunde 1871, von dem aldinger jakob bertschinger und christian teufel aus tuttlingen signierte urkunde 1847

orig. radierung "sektkellerei kessler" esslingen 1926 (von niederbühl?, ebay)

Wigand, Albert (1872): Über die Auflösung der Arten durch natürliche Zuchtwahl (Hannover: Rümpler), bücher aus der bibliothek von josef kainz mit seinem exlibris link 

hunderte zeitschriften 1930-50: simplicissimus, ill. ztg. u.a., Margarethe von Versen: Meine jungen Lieder (Grossenhain, Baumert u. Ronge, 1906, sehr selten), buch mit exlibris von hedwig jacoby (ermordete jüdin?), bücher aus der bibliothek und mit widmung von link 

brief von irmgard von neurath, gemälde mit ansicht von schloss lichtenstein, buch aus der bibliothek von link 

"Charte der Umgebung von Tübingen und des mittl. Theils der schwäb. Alp“ um 1870 (sehr selten), kl. brotschrank tannenholz, bücher und silberbesteck aus dem besitz von hitlers außenminister link 

buch aus der "Redaktion des Vorwärts in Reichenberg" (!), lindegren: "education in Germany" Bulletin 1938 (!, sehr selten), leere sprechblasen aus papier, 50 hefte "Fraustädter Ländchen", botan. bibliothek, 1 000 schlechte fotos (zb florian silbereisen vom tv-apparat abfotografiert), porträts von wehrmachtsoldaten, raumbildalbum 3. reich

edmund steppes "die deutsche malerei" 1907 (selten), kochbuch (handschrift um 1900), hunderte comics und roman-/ landserhefte, foto von über 20 pers. der "theatergesellschaft ruderatshofen" 1910, 2 orig.fotos m. fritzlar-ansichten von ewald steiger, 2 ofenplatten um 1800, 2 lithos mit jagdszenen, (ernst gemeinte?) blanko-urkunde: "nur mit diesem ausweis ist der eintritt in das bordell erlaubt" und erst nach "schutzbehandlung in der sanierungs-stube" werde die erkennungsmarke wieder ausgehändigt,

autograph von Adolf Bauer (Kartonagenfabrik Dresden), bei dem Juden u. Kriegsgefangene Zwangsarbeit leisteten, u.a. Victor Klemperer; das einzige für mich nachweisbare hecksemplar außer dem in der dt.nat.bibl. von arthur märschs im xenien verlag ersch. gedichten 1917,

christbaumschmuck, gipsrelief RICH. WAGNER und Ant. bruckner (?), brief nach TÜ von "le president de la republique" de gaulles "secretariat particulier" unleserlich signiert von "de beaud...court", kühnau: Sagen der Grafschaft Glatz (1926), buch mit widmung von link 

bergstedt: "alexandersen - eine pilgerfahrt" 1920 gyldendal berlin (selten), 2 gleiche bodenvasen aus glas,

bücher 20-er-jahre aus d. schulbibliothek rosenbach (kreis frankenstein in schlesien), bücher m. schlesischer mundartdichtung, autographen von link 

autograph des antiquars oskar gerschel 1884, Graeser, Erdmann: "Der Kandidat des Lebens" (erstausgabe); bibliothek mit schwerpunkt abenteuer-lit.

handschriftl. kriegstagebuch 1915ff des rudolf kurz aus owingen/haigerloch, museales gemälde von pw keller-reutlingen: ansicht von schöngeising an der amper, autograph von link 

umfangreiche urkunde aus einbeck-naensen 1842ff mit signatur von g.l. brackebusch, mörser, autograph von link 

MEMMENTHAL, Professor Dr. : "Was können Sie nach dem 50. Lebensjahr für Ihr Sexualleben tun?" (das buch ist leer!), paul herrmann = HERAN: radierung weibl. akt, 2 soldbücher 1. weltkrieg des sohns des OBs von schwäb. gmünd link 

ns-"marsch der phrix werke" siegburg (nicht bei google); privatfoto des württbg. königs mit pferd (rück. beschriftet "Seine Mayestädt"!), für fa. friedrich haussmann/memmingen vom direktor des patentamts bern (Walter Kraft), wo zuvor einstein gearbeitet hat, sign. urkunde, jahresbericht 1940 des Dossenberger-Gymnasiums Günzburg, 50 hefte "feuerreiter" von struth 3. reich, beistelltisch holz/marmor, 2 gr. aquarelle von klaus blum: "MALTA", konvolut urkunden 1850-1900 der fam. schumann aus weida, z.b. von pfr. albrecht gustav schreckenbach, beda "neue satiren" 1912 link 

10 völk. beobachter, urkunden betr. 1 "Besamungstechniker", sehr seltener privatdruck (auflage nur 58 expl.): Leopold von der Recke-Volmerstein "Impressionen eines schlesischen Edelmannes" (hrsg. huberta von oheimb), 150 hefte "deutsche müller-zeitung" 50-er jahre; rom -ansicht von 1598, gemälde von hermann drück, autographen von link 

dutzende miliärfotos 1. weltkrieg, darunter 1 porträt von ludwig Trump, dessen ähnlichkeit mit dem großvater des us-präsidenten mich verblüfft, 50 hefte castrum peregrini, buch aus d. bibl. v.link 

50 hefte "archiv für postgeschichte in bayern", 40 hefte des vereins für volkskunst, bücher aus d. bibl. v. willy hellemann (wertheim) und link 

"Schloß Württemberg"-Kupferstich aus Meisners Schatzkästlein 1678, autographen von paul hankamer und ernst bertram (patenonkel von thomas manns kindern), "Pindarübertragungen von Hölderlin. Prolegomena zu einer Erstausgabe", von Hellingrath, Norbert von (1911), der maßgeblich zur hölderlin-renaissance beitrug

kol. württbg.-karte von 18791, gemaltes großes wappen der fam. BINDER, 5 bde hölderlin (von hellingrath) mit blau-grauem lederrücken, buch aus der bibliothek von karl löwith, dutzende bücher/schriften von edgar salin aus seiner eig. bibliothek link 

bronzeteil einer außenlampe von hitlers obersalzberg, württbg. regierungsblatt 1820-30 mit stichen zu gefängnisbau, meisterl. porträtzeichnung von frido hohberger, Wells, J. E.: "technik in falscher hand", extrem seltene diplomarbeit 1984 von roland springer aus nürtingen. Heute bei daimler?): "konzeption eines externen, strategischen frühwarnsystems für eine anlagenbauunternehmung"

blumenstilleben von inge gulde, versilberte gelddose aus betzingen

koreanische musik (30 kassetten und platten), erstausgabe von "Dissertations On Early Law and Custom" (1883) von Henry Sumner Maine, metallschrank mit 15 abschließbaren fächern, Legal Pluralism: An Introduction to Colonial and New-colonial Laws (M. B. Hooker), Joachim Friedrich Sprockhoff: Samnyasa. Quellenstudien zur Askese im Hinduismus (mit brief des verf.), ofenplatte, autograph von link 

ca 30 bde JAZZFORSCHUNG = JAZZ RESEARCH, eigenhändige widmung in ihrem buch von schnitzlers letzter geliebten, Suzanne Clauser !; 2 gr. gemälde: maria und jesus, Gleb Alexeev: Peterburg v stihotvoreniyah russkih pojetov- Petersburg in poems of Russian poets (1923), autograph von link 

Nevedomsky, M.P., und Repin, E.: Kuindzhi, 1913 Petersburg, "vom fels zum meer" von zingeler, milton (illustriert von doré, um 1890), brief von link 

gemälde "büßende maria magdalena vor totenschädel", bill: "bibliographie zum deutschen adel", alfred delp: eigenhändig signiertes buch des kathol. märtyrers link 

Marie Delcourt: Méthode de cuisine à lusage des personnes intelligentes (sehr seltene erstausgabe 1944), "Einführung in die Betrachtung der abstrakten und konkreten Malerei" von Sorge, Johannes M. 1945, bücher aus der bibliothek von prinz hohenzollern-emden, u.a. seine memoiren über seine eig. tätigkeit auf dem kriegsschiff emden in unikat-einband, frisches landschaftsgemälde von Theodor WALDHAUSER (ebay), autogrammkarten, erot. foto um 1900, 4 antike glaslampen, bibliothek mit schwerpunkt esoterik und ADEL, Musikpsychologie (von Birbaumer -Oerter-stoffer), "100 jahre teckbote" (selten), autograph von link 

handgeschriebenes kochbuch für 1 hochherrschaftl. haus von 1898 der marie willibald, aus dem besitz eines hohenzollernprinzen: lat.-dt. prachtbibel und hitler-porträt , seltenes genealogiebuch "die wonlarlarski", bibliothek eines musikers /musikwiss., der in reclams jazz-führer 1 eig. artikel hat, "Panorama des Alpes vues des Rochers de Naye",

elsken: jazz (1959), "könig albert von sachsen" (schraepler 1922, erstaunlich selten), hunderte meter spitzenbordüren, carl zu mecklenburg: erinnerungen an berlin (1832 vom verfasser dem general von salpius geschenkt), gemälde "wilder kaiser" von henry vierock, gemälde von otto karl kehrer (metzingen), 4 gemälde von klaus selz, metallener beistelltisch, aq. von seeger-ranstädt, bücher aus dem besitz der link 

Grimms Fairy Tales (Scharl, Josef - illustrator, Pantheon, 1945), erstausg. v. "The Death of the Heart" v. Bowen, Elizabeth (London Gollancz 1938),
20 hefte kynolog. ztschr. 1922, 11 karaffenstöpsel, hochadligen- bibliothek mit dutzenden einträgen von besitzern eines ehem. regierenden kaiserhauses, inhaltsreiche eigenhändige briefe von link 

5 faRBRADIERUNGEN VON Jiri Ladocha,

kl. beistellregal 50-er-jahre, ridinger 1722 "kämpfende hirsche", guckkastenbild paris pont neuf,

bronzebüsten v. 2 schwarzen m/w, hängeschränkchen mit der aufschrift "Güterbuchs-Conzept(aculum) der Gemeinde Oberdigisheim 1865", 2 mola der kuna link 

zeichnungen von manfred schmeichel (zb porträts von "susanne vogeler" und "heidi scotto"), seltenes selbstporträt von horst janssen, orig.radierung von gü. grass, dutzende bedruckte metalltafeln zu einer ausstellung über kurt tucholsky

4 stühle, mannshoher nussholzrahmen 19. jh., kinderkriegstagebuch tuttlingen 2. weltkrieg mit kindl. bombardierung engl. "terrorfabriken", sack des heeresverpflegungsamts 1940,

8 cm dicke eichentischplatte, ofenplatten (1 württbg., 1 dat. 1804 mit seltenem urnen?-motiv) , 20 hefte einer ztschr. über reservistenkrüge, tuschezeichnung "ansicht von vouziers" im 1.weltkrieg 1917 von link 

sehr lange studentenpfeife mit bierzipfeln, album mit ca 400 postkarten, aufsatzmöbel um 1870 mit schubladen und geheimfächern

foto um 1900 mit 30 pers. vor "hostiner gasthaus" mit schild "protiwiner bier", Max UHLIG: "Bildnis Hans Theo Richter" 1969, je 10 grafiken von Wilhelm Friedrich WENDEL und link 

grafiken und zeichnungen von Klaus WRAGE (1891-1984), darunter TÜ-ansicht, 7 blätter aus e. totentanz um 1484 aus paris in latein + franz. auf pergament gedruckt mit gemalten initialen,

grafiksammlung eines museumsstifters mit handsignierten künstlerplakaten (v. henninger, rössing, böhmer, janssen u.v.a.) und orig. v. schönleber jr., paul jauch, hagenlocher, g. marcks, a.p. weber u.v.a.

blechschild 1929 von georg elsner (wohlfahrtsminister), jugendstil-tischdecke, bei google nicht nachweisbarer kunstdruck "sturzkampfflugzeuge dornier do 217" des gauverlags tirol, 1 m laNGES TRINKHOrN DER VERBINDUNG Cimbria stuttgart 1888, mühlenweg: wüste gobi (um 1955), sitzbank mit 3 lehnen, bronze in giacometti-manier eines stehend kopulierenden paares , bibel 1776,

seltenes foto vor 1919 mit ca 150 mann besatzung des torpedoboots v2 der kaiserl. kriegsmarine, 4 kl. sautröge, heck-to-graphiergerät 50er-jahre?, lehrtafeln/rechenschieber aus holz von Theodor lisinski zum rechnenlernen um 1955, schülerzeitung um 1936 der oberrealschule tübingen (heute kepler- gymn.) mit ca 20 unterschriften u.a. von link 

martial martin: "le monument de schiller" (um 1864), 3 alte blechschilder ceresan getreidebeize, seltenes foto um 1935 mit ca 120 mann besatzung des torpedoboots link 

brotschrank, höchst seltenes "Kleines Lesebuch für Schüler der Trivial-Schulen in den kaiserl. königl. Staaten" 1797, fotoportät des ateliers menju tsingtau bez. fürstenau, kondolenzschreiben 1941 von link 

krawatte mit flugzeugmotiv aus dem nachlass des erfolgreichsten Jagdfliegers in der Geschichte des Luftkrieges link 

10 getreidesäcke (vor allem aus Empfingen, wie auch 2 emailleschilder von gotthilf göhring), 2 decken 1. weltkrieg, konvolut handschriften 19./20. jhdt, foto eines chrysler-nobelautos vor dem haus der heilbronner ärzte baer und syffert um 1940, das einem jüd. kunsthändler gehörte; foto von 1907 der belegschaft des "schloßhotel hornberg"

12 sportmedaillen von dr hugo beck aus den 20-er-jahren, nach dem in berchtesgaden 1 hütte benannt ist, bebenhausen-schwärzloch-wurmlinger kapelle- ansichten von link 

seltene metallvase jugendstil von "westermann und ernst münchen", schwarzes bakelit-telefon mit wählscheibe, hundert fotos 2. wk umkreis lallier kreiskommandantur moulins, schellackplatte einzugsmarsch paris

seltene nsdap-wahlmarke april 1932: "Schlagt Lüge, Betrug und Verrat. Frei macht die Tat. Wählt Liste 10", ZEPPELIN DENKMAL FUER DAS DEUTSCHE VOLK, AUS ANLASS DES 25-JAEHRIGEN JUBILAEUMS DES ERSTEN LUFTSCHIFF -AUFSTIEGS DES GRAFEN ZEPPELIN 1925, "1 rubel" silber 1998 zur fußball-WM, hunderte münzen + geldscheine, 5 große löwenköpfe aus eisen als türklopfer, hunderte fotos

seltenes gr. foto "brauerei heinrich" tübingen 1912, notizkalender und briefumschläge um 1944 aus dem Besitz von Karl Kronenbitter: als er 1 jüd. Konfektionshaus 1938 gekauft hatte, jubelten die "Hohenzollerischen Blätter": "Hechingens Marktplatz judenfrei", für mich weltweit nicht nachweisbares leporello um 1890 "souvenir an die brennerbahn"

2 blumenstillleben (1 von Alfons SCHNEIDER 1886 oberndorf/n. -1961 fürstenfeldbruck), "mein Krieg" - erstausg v. hans v. hentig 1919, museale historismus-vitrine aus adelsbesitz

großes gemälde : kopie des sixtinischen christus von michelangelo, rahmen 2 m 20, eisenkopf hitlers, freimaurer-tasche und -schärpe,

heckstrem selten (dh von mir weltweit nicht nachzuweisen):
"HAMBURG AMERIKA LINIe": "ORIENT- UNd INDIENFAHRT 1914", "passagierfahrten mit zeppelin-luftschiffen" hamburg amerika linie 1912, sehr selten: "hamburg amerika linie" "dampfer kaiserin auguste victoria" v. peter behrens 1905 (druckfrisch), "Mit Vollgas durch Wüste und Busch: Die "Deutsche Motorrad-Afrika-Expedition" Berlin - Kairo - Kapstadt - Berlin" v. Millauer, Horst (mit foto von - DEM? - erich mielke 1933!), gemälde: mod. paraphrase von böcklins toteninsel (2 meter), hummel-figur, buch aus d. bibl. von hugo ussat aus buddelkehmen (gegen den 1935 wegen Verbreitung unzüchtiger Schriften verhandelt wurde?), prospekt (4 s.): proviantverbrauch 1912 norddt. lloyd

heckstrem selten (dh von mir weltweit nicht nachzuweisen): 1. karl hetzel: "baumaschinen und bauleistungen" 1944 hrsg. "organisation todt", 2. mappe "lichtdruck-farbenprobe" v. "jänecke und fr schneemann" hannover, art deco -regal (mit vielen ablagen für musiknoten?), Aluminium werkzeugkiste 2. Weltkrieg Luftwaffe Wehrmacht "baumuster tk 9", altes Blechschild Meisterschafts-Patrone Pulverfabrik Hasloch, gr. plakat zirkus krone, 8 klappstühle, 100 poesiealbumbilder, sehr selten: 1. "hamburg amerika linie": "nordlandfahrten 1913" 2. "wasserstrassen und wassersport" 1935 stuttgart (katalog), "PICTURESQUE EUROPE. With Illustrations On Steel And Wood By The Most Eminent Artists" v. 1876 mit zahlr. stichen, Heinrich STEGEMANN: portät 1922 von link 

buch aus dem verlag mohr-siebeck mit autogramm von paul siebeck, zahlr. bücher aus der bibl. von Hanna Wackwitz, nach der 1 Rettungsboot auf dem tübinger benannt ist, "Pergamente, die das Leben schrieb. (Nachlaß eines Toten)" von frank paul wisbar (mainz), selten; kath. devotionalien (madonna, kruzifixe, engel, weihwasserbehälter), 9 bde bodenseebuch um 1920, schwäb. mundart-lit., bücher aus der familie des kunstfliegers link 

theologenbibliothek (schwerpunkt befreiungstheol., auch lex. für theol. u. kirche), geschriebenes tagebuch der idda ruepp aus sarmensdorf 1844ff, eigenhänd. brief von link 

geschnitzter aufsatz (blattwerk mit früchten) um 1700, hochzeitsalbum lübeck 1905 der eheleute stahn und hammerich, handgeschr. stammbaum der fam. richter aus neuenstein, buch aus d. bibl. der "nationalsozialistischen betriebszelle" allianz (-lebensversich. ) stgt.,

ca 12 orig.fotos von daimler z.t veröffentlicht in 1 buch über rennautos, gemälde: Porträt e. wehrmachtsoldaten mit stahlhelm 1939,

Ernst FUCHS (1930-2015): Kopf eines Cherub, c.1982
Farbserigraphie, prachtvoller etagenofen (gusseisen antik, mit jagdmotiven, frühes 19. jhdt.), radierung (kopf abschneidender samurai) von Leiv Warren Donnan 1974, surrealist. aq. v. Hans DAHLEM, malenke/malmke (?): 4 serigraphien m. motorrad-motiven 1971f, aq. v. Eberhard SCHLOTTER (1921-2014), 4 kunstwerke (skulpturen, malerei, grafik) von walter heckmann, 5 farbrad. willibrord haas, buch mit eigenhänd. widmung von link 

6 neobarocke stühle/sessel mit korbgeflecht, gemälde von hans martin erhardt, buch von vinzenz erath mit widmung des autors UND des verlegers aus TÜ an den pädagogen, der beide zusammengeführt hat, buch v. gerard gailly sign. v. edouard champion, bücher aus d. bibl. d. 1. elektrotechn. professur weltweit, v. Wilhelm Staedel (Chemiker) und link 

"der sattler als zuschneider" (das seltene original, nicht der reprint), 2 dicke fotoalben messstetten 1900-1990, teile d. bibliothek und ölporträt v. 1868 von franz xaver eichele, immenstadt, mitbegründer von link 

postkarten, 80 fotos aus ungarn 1937, gutes ölportrait e. frau um 1940, bücher mit eigenhänd. widmungen von kurt grotrian-steinweg link 

holzgeschnitzter nachtwächter mit funktionierender lampe, sehr seltene orig.tageszeitungen vom hitler-putsch 1923, buch mit autogramm von link 

einband umkreis frieda thiersch, barocker ohrenbackensessel, "edition atlas super 8": "hitler - mein kampf"= über 700 meter film!, kopien der umbaupläne von hitlers berghof von link 

biedermeier-truhenbank, chaiselongue/recamiere, + 2 kl. plüschsessel, 2 große tische ca 220 cm, lehrerbibliothek schwerpunkt franz. revol., bücherstützen 50-er jahre
ansicht des pensionats lisette ruepp in sarmensdorf von triner (mit ca 12 pers., für mich nicht nachweisbar, um 1840), rumbenius, Ernst Ludwig: Gründlicher Unterricht in der Pastell-, Miniatur-, Email-, Wachs-, Fresco- und Glasmalerei, Quedlinburg und Leipzig 1826, seltsame sandsteinskulptur: frau mit haaren, die in 1 reptilien/fischschwanz übergehen (wohl meerjungfer oder quellnymphe)

weihrauchfass aus zinn um 1890, "moderne amerikanische gerbmethoden" (1903, sehr selten), ewald august könig "der mann mit der eisernen maske" - oberhausen spaarmann um 1870 link 

poesiealbum paderborn um 1930, fotoalben mit militär/ss-fotos, 1 petroleumlampe, 1 holzlampe, hunderte reproduktionen von stahlstichen um 1860 mit ansichten bad.-württb. städte (heidelberg, TÜ u.v.a.)

pfarrerbibliothek mit tausenden relig. postkarten und postern, eduard auf stein: "an cäcilia - fantasie fürs clavier" 1858 (weder autor noch titel für mich nachweisbar!), "Der heilige Kreuzweg oder die Stationen-Andacht besonders zur heiligen Fastenzeit in Gebethen und Gesängen" augsburg doll 1819 (für mich nicht nachweisbar!)

löffelblech, landsberg am lech: bürgerheim-mietzahlungsbuch des alois rainer 1934-42, fotoalbum der fam. karl schradin (reutlingen um 1930), narrenkappen, buch aus dem besitz des link 

medaille 1881 menin mit porträt leopold II, ferrotypie, "willhelm shakespears schauspiele" mannheim 1778 - die von hegel benützte ausgabe, adolf h.: "mein k.", BEMELMANS, Ludwig: Madeline (erstausgabe, New York: Simon und Schuster, 1939) aus der bibliothek der kölner jüd. metzgerstochter ellenore katz s. link 

Schmidlin, Eduard: Die Bürgerliche Gartenkunst (1863), 1 aktenordner von 1958ff des dkw-goggo-händlers traugott reichstein aus heidenheim/giengen zum bau einer filiale, würzburg (putten) + roland /bremen + "patrona bavariae" = 3 terracotta-reliefs des bbk münchen v. 1947, hubert herkomer "siegfried march" (erstdruck?), "turner-marsch" v. drumm, "bayerns gruss" -seltner marsch v. hauser, erstdruck von schubert link 

brockhaus 10. aufl., meyers lex. 5.aufl. in halbleder, illustr. prachtbibel, hinterglasgemälde, bajonett, stuhl der gebr. rösch oberkirch mit stempel 1936 H. Laz.= heereslazarett, "Die Urschweiz. Classischer Boden der Tellsage verherrlicht durch Schiller`s Freiheitssang" v. Osenbrüggen 1865, Dikenmann, Rudolf: Souvenir de la Suisse (100 aq.rad. um 1840).

gemälde des rottenburger malers e. widmaier von 1888: oriental. geflügelhändler, spätbiedermeier-hosenträger, "Der junge Konditor" 1955 (das buch enthält KEINE fotos junger azubis!), 10 kruzifixe, holzschnitt und brief von link 

gemälde (beidseitig bemalt) von manfred henninger (attr.), 5 deckel von bierkrügen, 2 fast kompl. trachten um1900 (rottenburg?), andenkenglas ulm um 1910, kleines küchenbuffet, hübsch in halbleder gebundene bibliothek um 1860 mit dt. klassikern, modelle von maschinen um 1900, truhe datiert 1800, stuhl der "burbacher stuhlfabrik" um 1945, goethe: Aus meinem Leben. Dichtung und Wahrheit (erstausgabe), uniformknöpfe 1. weltkrieg, ausgestopfter piranha

7 vergold. knöpfe mit der mir rätselhaften kyrill. inschrift "posti vinograd sei" und 1 weinstock, bugholzstuhl cawit, heckszellente farbradierung von Ludwig BÜRGEL (1901-1972, salzburg), "Einführung in die Theoretische Optik" von Planck, Max (erstausgabe, sein seltenster text), höchst seltenes pfälz. plakat: "hans-trapp-likör bannt jed malöör"

hesse: steppenwolf-erstausgabe, originelles möbel etwas größer als 1 nachttisch mit schubladen/türchen vorn und hinten, sehr seltene erstausgabe von thomas mann TRISTAN (1903), 5 schürzen (von der kittelschürze bis zum -ähm- sehr knappen kellnerinnenschürzchen), 500 klassik-LPs, hermelinpelz

prunkvoller spiegel, quadratische regal schmal und hoch (ca 40x150 cm), 50 bände eremitenpresse mit autogrammen der illustratoren und autoren, 30 mucha-poster, spätbiedermeiersessel, bibliothek eines physiklehrers

überlebensgroßes posterfoto von orwell-mode, gemälde von toni stadler, klöppel-werkzeug, karte um 1600 der grafschaft berry von mercator, regulator-wanduhr, "Der artige Schüler: Ein Lehr- und Sittenbüchlein in Denksprüchen v. Enßlin und Laiblin 1890, großer reisekoffer, 2 weibl. akte (zeichnungen von moravek 1922), militaria: marschbefehle, geheime marschpläne, trinkflasche 2. wk
150 schlüssel, 10 schlösser, 40 kinoplakate, 10 gardinenstangen (z.t. prächtig), 2 Robert BUCHER-gemälde, zierliches beistelltischchen, armaturen: türklinken, emaillierter duschgriff u.a., luxuriöses korsett, leerer metallschaltkasten der dt. bundespost (zum regal umgearbeitet), 120 musik-cds je 1€, Funke und Huster HPw Sirene intakt, DYNAMOTHERM Reizstromgerät ca von 1925, "ansicht von horb 1895"- zeichnung von j. bailänder

radierung "götz von berlichingen" von brand, kpm- porzellanteller einzelfertigung für die flügelfabrikantenfamilie bechstein mit hellblauem rand, 3 zylinderhüte/ chapeau claque, von hitler handsigniertes porträtfoto von ihm, porträtzeichnung einer fürstin (?) von link 

buch aus d. bibliothek von hitlers schwarm Erna_Hanfstaengl, die sich aber dem chirurgen ferd. sauerbruch zuwandte. in Gesellschaftskreisen munkelte man lange, dass die Hanfstaengl von Sauerbruch einen Sohn habe, den man allgemein Sauerstaengl nennt! link 

geätzte glasscheiben mit/ohne monogramm JB, "familienchronik des geschlechtes manz" (sehr selten), badisches staats- und regierungsblatt (5 bde 1810-30), gemälde SINKENDES SCHIFF sign. DE VOOGD, holzkisten, ital. blechautomat

barockrahmen, hocker, kaffeemühle, plakette zur erinnerung an d. württbg. manöver 1910, pappmaché-masken bär und katze, eisengewichte, persische handschrift, gas-/benzinkocher um 1945, 2 gleiche stühle um 1940 der stuhlfabrik öhringen, puppenwagen

garderobe, 2 nachttischchen, 2 schmale schränke,
kl. sautrog, designertisch 50-/60-jahre, 4 stühle, 20 z.t. über 100 jahre alte schirme + stöcke, nachttöpfe, 10 mützen und westen, 3 gleiche metalleimer, autorückspiegel (r4, 50-er jahre?)

dekorative blechdosen um 1900, gemälde "ansicht von benningen" von Anton GOLD (1914-1970), "erhards hitlerfahne" (seltenes kinderbuch aus RT), 7 versilberte teile (kannen, leuchter),

3 babywaagen, 2 bierkrüge von binzer brauereihandel reutlingen, arzttasche, puppe mit porzellankopf um 1910, puppenstubeneinrichtung, einzelner schlittschuh (dafür vlt aus der goethezeit: das buch "goethe als schlittschuhläufer" hier zu haben), "wöchentliche unterhaltungen beilage zum luzerner tagblatt" 1861-64 (selten), beitrage zur neuern staats und kriegesgeschichte 1759/61 *mit plan der schlacht bei goerlitz, gemaelde sommerlandschaft des finnischen malers Uuno SOLDAN (1883-1954)

gemälde "st mickles church" von john westall 1891 (ebay), "von woedtke"-exlibris, dt. bundesbahn: "beschreibung der lokomotiven baureihen 110, 112, 140 und 139", gemälde "lützen brücke" von Hans WEISSHAAR, Wilhelms-Gymnasium zu Königsberg i. Pr. 1874–1945", autographen von link 

glasplakate LOBA hausfrauenhelfer, DORé-bibel 2 bde aus dem besitz v. moritz herm. auerbach aus falkenburg/flöha, pastellporträt eines mädchens (biedermeier), foto von maler wilh. wörz aus buchschlag, 30 bücher über gerdauen/ostpreußen, akkordeon, aus milliardärshaushalt: opulente bildbände: fotografie, asiatica, kochen;
50 schreibfedern, aq. "kanal in venedig mit gondel" von Alberto ROSSI (1858-1936, ebay)

grossag-toaster um 1955, tübinger stühle, 45 bände karl may illustriert

"Die Gläsernen Meteore" Zukunftsroman v. Curry, Harry E. (Pfriem ca. 1955), von rainer kriester sign. bücher, silhouette von "albert jegglin luzern" 1854, Joseph HORNUNG (genf 1792-1870): lithoporträt e. jg. mannes v. 1853, von "tante tini" aus "vilseck am see" verfasstes märchen (handschrift von 1912-16) über 2 böse kinder (1 heißt "karl von gleichen"), blanko feuerwehr-urkunden semiantik, 8 reizende schweiz-ansichten (koloriert) von Rudolf DIKENMANN (1832-1888): appenzell, axenstein, vevey, heiden, col de balme, amsteg, bex, mürzen), seltenes tablettchen mit ansicht der "brunnen anlagen sulzerrain cannstadt" um 1830.

montana: "der ex-marshal" (seltener western), "das hochgebirge der schweiz" von eduard osenbrueggen mit 72 stichen, buch aus d. bibl. des NSDAP-Ortsgruppenleiters und Ratschreibers v. badenweiler, Ernst Tröndle (geb. 1896, gegen den 1 Dienststrafverfahren wegen Notzuchtversuchs bekannt ist) mit widmung seiner schwiegereltern dellmeier: "unserem lieben Schwiegersohn"!, 4 kronen (3 v. dt. kaisern in holz imitiert, 1 metall-), DSG-mütze (wohl "Deutsche Schlafwagen- und Speisewagengesellschaft") , williamson: wing 4 (dt. erstausg.) 1952, gemälde "der rosa reiter" des hölzelschülers Emil GLÜCKER (1896-1971), dekowaffen, 4 feuerwehrhelme um 1900, orig. trachten um 1900 und mode-accessoires wie kragen, buch aus d. bibl. v. link 

bücher aus d. bibl. v. ( SS-Obersturmbannführer?) Kurt Diebitsch, stereobilderbetrachter um 1900 mit 50 fotos; sehr selten: "lied der fallschirmjäger" v. friedr.schäfer (eduard alert verlag 1940), hunderte z.t. seltene bücher 3. reich, farblitho um 1900 "die lebensstufen des alters des mannes", biedermeier-brillenetuis, Carl Sebastian cornelius "abhandlungen zur naturwissenschaft" (erstausg.), pfeifenkopf mit meisterhaft gemaltem porträt von link 

buch aus d. bibl. v. joachim von gerlach (konteradmiral), biedermeier-kaffeeservice, prächtiger rahmen berliner leiste, aus milliardärshaushalt: "ninco mini"- rennbahn, buch über jürgen klinsmann von h. blickensdörfer (von beiden signiert), kinderbilderbücher, noble keramikvasen, kindlers lit.lex. hrsg von walter jens (in halbleder, mein 1. verlagsbuch ist dort erwähnt), inuit-kunst: rentiergeweih mit jagdszene von agnahiak; porträt eines namentl. bek. fabrikanten von link 

"e. hackenbrink"-gemälde: rothenburg/t.-ansicht in öl, , 6 gemälde von günter gärtner/wendlingen, 10 antike tabakpfeifen, "chiemsee"?-gemälde 1917 von Otto DIEZ (1894-1976), 3 orig-miro-lithos, handzeichnung von anselm feuerbach! link 

seltenes foto mit hunderten porträts von henry keller schipfe zürich (wohl neujahrsgruß 1871), holzskulptur von 1 kreuzwegsstation,

seltenes porträt (litho) der barbara del carretto, "nikolaus lenau" bronzeplakette, sammlung fächer 19. jh., sammlung Lorgnons,

300 dias 70er-jahre sachkundeunterricht, großes prag-gemälde von hans haering, autograph von link 

elli otto "Wir wollen unsern Führer sehen" (seltenes kinderbuch v. 1936), teilbibliothek des Botanikers Felix Hohmann, gemälde blumenstillleben von Theodor BUTZ (1880-1974), orig.marmorprobe aus dem besitz von hitlers architektin troost: roter marmor für den obersalzberg von link 

2 sirenen um 1950 (intakt), tübinger chronik (ca 100 hefte 1944), "Freiherr Karl Eberhard Friedrich Varnbüler von und zu Hemmingen 1776–1832"
gemälde "ansicht von Torbole am Gardasee", japan. teeservice für 2 pers. (eierschalenporzellan), genealog. bücher zu link 

7 eigenhänd. tagebücher von hitlers architektin troost!

5 küchenwaagen, puppenkinderwagen, buch mit widmung von walter und link 

2 stühle aus der dietrich-eckart-hütte in berchtesgaden, auf denen schon hitler, seine schwester, bormann u.a. gesessen haben könnten, andenkenglas Gomaringen um 1920, august mulfinger: gemälde ansicht v. Schwäbisch Hall mit Rotem Steg am Kocher 1943, feuerwehrhelm um 1900, autographen von hanns hubert mahn (TÜ, 1903-45), andeck: "das buch der american drinks" 1912 (sehr selten), 3 mützen aus studentenverbindungen, bücher, buch aus d. bibl. v. link 

autograph des malers ludwig miller, pastonchi: "anni verdi - corso di letture" (ital. schulbuch um 1950, sehr selten), gemälde von Ernst Alfred EICHMANN (1879-1949 münchen), eigenhändige deutschübungen von 1914 von luigi rolandi-ricci, großprior von de.gowikipedia.org/wiki/Malteserorden

buch mit eigenhändigen anmerkungen des brit. heckszentrikers link 

LE CANZONI DELLA DISCORDIA von SILVIO CATALANO 1928, buch von kempka: "ich habe adolf hitler verbrannt" mit anstreichungen von hitlers architektin, 15 paar einfache schuhe um 1900, kotschnew "der silberne faden- legenden aus dem textilgebiet von iwanowa" zech verlag 1947 (sehr selten), buch über brückenbau mit signatur von link 

buch aus der bibliothek von lotte bechstein, die laut ihrem ehemann mit hitler sexuell intim war!, silberteller mit widmung "Die Angehörigen des Stabes des Stellvertreters des Führers zum 23. Oktober 1937"!, ca 50 blanko-karten+briefumschläge von hitlers architektin troost, 15 von ihr z.t. besprochene tonbänder!, 2 teller aus der dietrich-eckart-hütte in berchtesgaden, 50 schellackplatten, autograph von link 

abgelaugter brotschrank, barock-miniaturkommode

7 runde bronzeplaketten von albert holl um 1930: eule, pegasus, amor u.a., textilien (brotbeutel, poncho u.a.) und kartenmappe 1./2. weltkrieg, 180 cm hohes uhrenhaus (gehäuse in form eines hauses mit uhr oben), sehr gutes porträt aus der familie von hindenburg von link 

walter scott-gesamtausgabe auf französ. in schönen romantiker-halbledereinbänden um 1835, meyers konversationslexikon 1869, briefwechsel von klaus mann (auch der mit eva herrmann) aus der bibliothek von carla chr.clemsen (?)- herrmann, wohl 1 verwandte von eva, "weltkunde" von dem legendären prof galletti, angebl. vorbild von mr. winterbottom in "dinner for 1" link 

weichholz-buffet, stempel "Postamt Leonberg", 1 buch aus der bibliothek des zu seiner zeit berühmtesten pariser buchhändlers, auguste fontaine link 

friedhofskunst (jew. bronze auf schwarzem marmor): vase, schale, grablicht; emaille-wurstschneidemaschine, ofenplatte um 1800 mit sehr seltenem motiv: andreas hofer in 1 bauernstube(?)

3 bücher aus der bibliothek der letzten königin von württemberg mit ihrem autogramm,150 gemälde der psych. kranken alexandra streich aus rottenburg

zeichnung Josef VON FÜHRICH attr., (rüdiger:) sächs. merkwürdigkeiten 1724 + knauth: saxonia vetus 1727, hävecker: chronica von wansleben 1720 aus der bibliothek von link 
sehr seltenes foto der parade der leibgarde kaiser wilh. II "16. juni 1898" in potsdam, werbeschild aus gips um 1930 der "schwäbische(n) gipsverkaufsstelle stuttgart" mit darstellung des rotenbergs, 9 christl. lithos von führich 1839,

100 ausgaben "stuttgarter neues tagblatt" 1937, uraltfoto toledo "casa del greco", fahnenstange kaiserreich mit schwarz-weiß-roter kordel

sehr selten: Freitag, Willy: Koche mit Wein (c 1935), für mich in keiner bibliothek nachzuweisendes backbuch "wie und mit was backt man heute guten kuchen" um 1940 von johannes dassler, das endet mit den worten: "Der Verlust des Nichtgelingens muß jedem Betrieb und unserer Volksgemeinschaft erspart bleiben", öldruck guido hampe, nachlass eines gitarristen mit LPs und büchern wie mickey baker: "play professional" 1975 (selten) und "single string studies" 1961 von link 

album aus 1./2. weltkrieg der familie otto canz, RT

2 balustraden glas/holz, schmiedeeiserner leuchterarm, druckstock des posters (verkleinert) von link 

mercator-atlas 1595 (facsimile in leder), antiquitates tangermundenses (= gesch. v. tangermünde) 1729 v. küster, biedermeier-öllämpchen, "instruktionsbüchlein für die württembergischen feuerwehren" 1886 (sehr selten)

orig.farblitho v. adolf luntz (1902 bei teubner): besigheim, "bolero jäckchen" von ponater modelle münchen um 1960, koichi kishi: "compositions for violin" etc (sehr selten, 1934), buch aus d. bibl. v. Johann Emil Weber von d. Schopenhauer-Gesellschaft, gemälde von karl deibler: ansicht von schloss hirrlingen, buch aus d. bibl. der fotografin link 

le magasin pittoresque 1863-65, holzskulptur eines rauchenden afrikaners (vlt ist er auch aus gomaringen, ich will nix falsches sagen), 2 wandlampen 50-er-jahre, kinderleinenkleid um 1900

raumbildalbum "die kriegsmarine" 3. reich, aus milliardärshaushalt: leder-ausgaben: hölderlin (1 von nur 100 hecksemplaren) + rembrandt- bibel (hrsg. bredt), gottfr. keller, gust. freytag, gogol, storm; werbeartikel der link 

bücher mit widmung von Dr. Emmanuel Anyangwe Ngassa (zb über pidgin-engl.), orig. ladenschild von WEIMAR-Frottierladen (gomaringen), autogramm von hermann wildprett (schöpfer e. botan. gartens auf gran canaria), buch aus d.bibl. d. innsbrucker rektors ernst demelius, "Die Säugthiere in Abbildungen nach der Natur mit Beschreibungen, Fortgesetzt von johann Andreas Wagner" suppl.band "affen, zahnlücker..." mit 50 kolor. tafeln in prachteinband von august habenicht, der auch für den österr. kaiser tätig war

tamburin, die selten so vollständige reihe von karl limmer: bibl. d. sächsischen geschichte (9 bände mit hunderten topograph. ansichten aus sachsen), schmaler (40 cm) hoher (175 cm) verkaufsschrank 50er-jahre eiche für mez garn mit 14 verglasten schublädchen, voll mit hunderten rollen garn in allen farben

10 briefumschläge an Lehrer Ernst Fichtel v. 1879 (später chef von August Lämmle), "Silberschmuck aus Ägypten - Ausstellung der Galerie Exler", "schweizer verpackungs- und transport-katalog 1958/59" (druckfrisch mit viel werbung), ledermantel 30er-jahre marke "sywana"

mehlsäcke von karl heusel (betzingen 1899) und phil. hrch. junger (gomaringen), book from the library of The president of the American Lutheran Church, Dr. Henry F. Schuh; "the greater new fox announcement" 1932 1933 (sehr seltene filmztschr.)

20 holzstiche um 1900 zum thema ANGELN, 2500 klischees aus 1 alten druckerei mit schriftzügen, bildern und deko-elementen, 90 handkolor. stahlstichlandkarten von 1891, kinderbuchklassiker in orig.ausgaben: hänschen im blaubeerwald u.a., Martin FREY (1907-1991): bonn am rhein- panorama

eigenhändiges redemanuskript adolf hitlers mit 10 stichworten mit lückenloser provenienz von AH 1929 zu mir, erot. zeichnung m. frau und wildem tier von link 

aus milliardärshaushalt: koch- und gartenbücher; herend-porz.-skulptur, sterlingsilber-teakholz-untersetzer, dekoartikel mit jagdmotiven
300 blatt dünnes wickel (?)papier 50er- jahre von Heintz van Landewyck tabak trier, 6 schmale büroschränke metall/holzschubladen, 3 werkstattstühle drehbar holz/metall, große ansicht der fa. emil adolff in RT

"Königsee"-gemälde von August SCHLÜTER (eingereicht im haus der kunst 1937),
2 000 knöpfe, ölporträt von hitler um 1939,

9 (farb- und s/w-) Original-Lithographien von Marc Chagall 1957, "w. kriegerbund"- nadel von mayer stuttgart, kupferstich "flämische tanzende" um 1770 link 

heinrich taxis "baustoffe sanitär" RT u.a.: 2-teiliges schreibtischset "france saar" (also 1947–56), dramat. kriegstagebuch des aurichers heinrich schumacher (geb. 19.7.1916, typoskript von 1944), Willy PLANCK- Gemälde: pferde vor heuwagen, antike wabenschleuder

alb. speer: die neue reichskanzlei, autograph von Hermann Espig, schöpfer des ersten künstlichen Smaragds weltweit, hunderte postkarten um 1900 von und an mitarbeiterINNNEN des "restaurants grundstein" in veltheim-winterthur, elektrotechn. bibl. v. "frieder becker" aus altena, 4 bde ztschr. Deutscher Hausschatz 1899 - 1900, Der praktische Ratgeber in Obst- und Gartenbau (4 bde um 1895), 10 druckfrische postkarten mit bosch zündkerzen- werbung 30-er/40er-jahre, apothekentheke mit vielen schubladen, 3 kl. schubladenschränke, aq. "schloss landsberg" von Friedrich Karl LIPPERT (1894-1943) vgl. deutsches-jagd-lexikon.de/index.php?title=Lippert´sche_Waidblatt

gemälde WAXENSTEIN von Hans SCHÜLER (1908-1941), sackwaage mit gewichten, lyrik-bibliothek

gemälde von jakob plankenhorn, 2 türen eines bemalten bauernschrankes, Conversations-Lexikon der Tonkunst. Hrsg. als Beilage der Neuen Musikzeitung (Tonger 1886), briefwaage, militär. fotos um 1910, hunderte briefe von 1880-1930 aus der familie braunbek, u.a. aufschlussreiches betr. link 

gr. westerwälder ritzkrug, 50 heusonden aus holz mit je 2 eingebauten thermometern, 20 fensterläden, lebensgroße weibl. schaufensterpuppe (torso mit dominanter anmutung), 1 000 postkarten 1910-50

sehr selten: "Der Stern" 1. Heft 1 des 1. Jahrgangs v. 1948 der heute noch ersch. illustrierten + weitere hefte dess. jggs., buch aus der bibliothek der lotte von arand, deren mann frz. anton 1 freund carl maria von webers war, farb. porträt von kaiser wilhelm I., "lot und seine töchter" von coelemans 1702 nach rubens, zeichnung von "elisabeth dierlamm" markgröningen 1899, ausländ. geldscheine, sammlung predigten 1779, blaeuw-landkarte um 1650 von flandern und zeeland

100 fotos 1. weltkrieg, nachttisch, klischees mit ansichten von autos (daimler?), fernsehturm u.a., fibel 1889, foto um 1910 "radfahrerverein bisingen", lehrtafeln zur funktion von gewehren und minen

bücher aus d. bibl. v. clemens ten holder und paul axhausen (anwalt am reichsgericht leipzig), Die gefiederte Welt - Zeitschrift für Vogelliebhaber (1926-29), lorenz fernschreiber im holzschrank um 1953, pflug, gr. edelstahlrahmen, sehr gr. foto eines offiziers 1. wk von "paul oberst" aus oelsnitz, hängeschränkchen, garderobe

schramberg-krug, schaltpult von telefunken (bakelit um 1930), holzständer, gr. zigarettenwerbung, zauberhandschrift um 1900, biedermeier-nussholzrahmen, 3 gleiche große sehr seltene militärische Packkasten /Munitionskisten 2. WK "DM 41 B1 LOS HO 3", 3 schirmmützen der nva der ddr, 2 urkunden für anton mauthe (angebl. erwin rommels fahrer) für 250/500 000 gefahrene km von daimler-benz

reservistenbild 1886 von "wilhelm häussermann", 4 broschüren aus dem erdmuth-dorotheenhaus neudietendorf um 1940, handgeschmiedeter antiker golfschläger von "john mackie cruden bay", paul schöke, oberlokführer, bescheinigt sich selbst, dass er bei der räumung von oels bis zum waffenstillstand mai 45 "durchgeschuftet" habe; musikal. erstausgabe von theo brandmüller und rainer malkowski mit eigenhändiger widmung beider, scherenschnitt eines nachtwächters mit hund von "p. linge", brautkleid 60er-jahre, 100 württbg. fotos um 1900, meist von hofphotograph hirrlinger; viele soldaten, auch könig wilhelm mit seinen 2 weißen spitzhunden, prächtiger jugendstilbeschlag, feuerwehrarmbinden 19. jhdt,

autogramm hitlers für seine architektin troost mit deren sammlungsstempel, spieltisch wiener barock nussholz, 5 gemälde des pfullingers hermann böhmler, schüler von wilh. kehrer), polizeimantel rosenheim 50er-jahre

gesamtausgaben svend fleuron und e.g. kolbenheyer, buch von 1906 von helen keller aus der bibliothek der "israelit(ischen) religions-gemeinde worms", pistolenhalfter, milchflasche vom gutshof obersalzberg, aus der wohl milch für hitler floss, buch mit autogramm von fr. adler, wohl link 

plakate schwäb. künstler, gemälde pferdefuhrwerk von Karl Mohr (Maler) (dü-df 1922–2013), wenig tiefes hohes nussholzregal, kirchengesangbuch 1775 von link 
,
schaufensterpuppe männlich, 3 esoter. erstausg. von dr. musallam, reichhaltiges fotoalbum um 1937, "Die Konservative Revolution in Deutschland 1918 - 1932" von MOHLER, Armin (mit brief von ihm an den sohn von hitlers pressesprecher hanfstaengl)!, sehr seltene broschüre der "heimstätten-aktien-gesellschaft" berlin 1911 betr. villenbau in karlshorst u.a., das berühmte plakat von john heartfield "der geräderte an der tübinger stiftskirche"

ROBINSON CRUSOE mit eigenhändiger (?) widmung von adolf hitler an eva braun!

gläserner lampenschirm, der auch als obtsschale geeignet ist, 3 teile geschirr mit hakenkreuz, 2 gemälde von Rudolf Füchter (1844 - 1911), dutzende plakate zu DADA, aq. v. 1943 v. edwin henel: zugspitze, nordamerik. totemfigur von Ron Gitsgah Wilson, voralpenlandschaft von emil brehm, reservistenfoto 1. weltkrieg des eugen weiß aus blochingen, bücher aus d. bibliothek von jörg stein, inhaber der auffanggesellschaft für ddr-firmen MYPEGASUS und größter arbeitgeber damals dort!, probedruck von peter grau zu KAFKA, anstecknadeln des deutschen reichskriegerbunds kyffhäuser und des link 

9 bde ill. zeitschrift DAS UFER um 1950, sehr seltenes druckfrisches plakat um 1938 der mauser-werke "Die deutsche Klein-Kaliber-Büchse von Weltruf", sehr seltene kolor. litho um 1850 von carl nöhring: "der letzte kuß": sterbender verabschiedet sich, im hintergrund begutachtet 1 arzt den urin des patienten (nach dou),

autographensammlung: literaten, bildkünstler u.a. an den feuilletonchef des schwarzwälder boten, dr werner heyd; schriftl. teilnachlass des 2.weltkriegspiloten gustav blickle mit bordbuch, lufthansa-dienstanweisungen u.a., gutes männerporträt, 600 videokassetten (spannung, star-trek, musik, für kinder u.v.a.)

Leporello mit unbedruckten seiten, buch aus d. bibliothek v. klaus hochmann (wohl der komponist), kolor. holzschnitt DISTELFINKEN von link 

"zur Balalaika kasatschok tanzende", 4 gleiche stühle wiener barock, lesezeichen aus leder im jugendstil "vierblättriges kleeblatt", aq. "ansicht von TÜ" von anna hegelmaier, 2 barocke landkarten

4 schultafeln aus dem wildermuth-gymn. tü, 20 bierkrüge, totenkopf-exlibris, buch aus der bibliothek des soester originals und apothekers gerd hinrich behlmer,
"Nie wieder Krieg; die Vereinigten Staaten von Europa unter deutscher Führung. Eine Voraussage kommender Dinge" von Rabe, Curt (erstausgabe 1922!), etagere 50-er-jahre, gemälde "röhrender hirsch", lat.-griech. kirchengesch. v. eusebius (1695), Gemeindeverzeichnis für die Hauptwohngebiete der Deutschen ausserhalb der Bundesrepublik Deutschland (von Gerhard Reichling), von gerd gaiser sign. buch aus seiner herrenberger zeit. er gehört zu den bedeutendsten nachkriegsschriftstellern. reich-ranicki hat ihn ausführlich kritisiert, mit seiner witwe und seiner tochter hatte ich persönl. kontakt link 

ca 300 bücher über schlesien (bes. oels), martin walsers diss. über kafka aus d. bibliothek eines diebes, Pietro Bellachinis Zauberkabinet (RT um 1900), kl. kommode 50er-jahre, Merkbuch des Hans von Schweinichen (1895, hrsg. Wutke)

20 handschriften 17.-19. jhdt., z.b. brief von 1779 von daniel schielin aus lindau an nicolaus steina betr. seide für ludwig thomann in zürich, brief des fronvogts gessler aus niederstetten, der 1848 die einzige revolte in württbg auslöste, betr. wedig- fideicommis an den fürsten von hohenlohe- jagstberg über die rolle des matthias kalina von jätenstein, schön kitschige farblithographie um 1890: soldat in galauniform erklärt einer frau seine liebe

"Bei ons brennt nix o" = kochbuch Steinenbronn (1.A.)

500 schallplatten, 100 CDs, gemälde PFERDERENNEN, buch aus der bibliothek von link 

"Das Königtum im alten Mesopotamien" von kaiser wilhelm II verfasst, "IIème Vue de la Ville de Schafhausen" Kupferstich v. Perignon/ Masquelier aus: Zurlauben, Tableaux de la Suisse, Paris um 1780, bücher mit signatur von 1927 "otto kretschmer" (gleichnamiger vater des u-boot-kommandanten??), 3 gr. glasschilder: "krankenpflege, körperpflege, heilkräuter", ehrenzeugnis für den schlosser johann julius leo lurtz sign. v. albin geipel (chemnitz). 2 aq. von dr. Max BUBENZER (kulturdez. v. essen; 1 optisch bes. reizvoll, da innen 90% fehlen und nur der rand erhalten ist), reisekiste aus dem besitz des tüb. pfarrers sick, der mit bultmann korrespondierte, "Die Verwaltungs-Akademie, ein Handbuch für den Beamten im nationalsozialistischen Staat" von Lammers und Pfundtner, buch aus dem besitz von link 

erstausgabe von Tersteegen, G.: die wahre Theologie des Sohnes Gottes, exlibris für Victor Rosenfeld von karl bauer: "ich hasse die lesenden müssiggänger" (!) mit porträt nietzsches, "Luc Aufrancs Weg zum Glücke: Erzählung aus dem Jura" von T. Combe= Adèle Huguenin-Vuillemin (sehr selten), "leben der väter" von rosweyde um 1644, schneiderpuppe, 3 eigenhändige briefe von Dorothy Mary Ward mit erwähnung ihres neffen humphry trevelyan (verfasser von "goethe und die griechen")

buch aus der bibliothek von Karl Simpfendörfer, buch mit signatur von schelhammer 1828, womögl. der wiener bankier, buch mit eigenhändiger widmung von link 

"Deutsche Gedenkhalle. Das Neue Deutschland" 1939 in sehr gutem zustand, 75 militaria-postkarten,

12 lithos von 1840 aus dem leben Friedrichs des großen, paar gemalte nacktarschige engel, buch mit signatur von link 

antike britische heckflagge (Red Ensign), suttenkrug (später nahm man thermoskannen zur arbeit, heute plastikflaschen), apothekergefäße, buch aus dem besitz der link 

für mich woanders nicht nachweisbar: "der handarbeitsunterricht zusammengestellt für die hand der lehrerin" markgröningen 1905!, Schwäbische Ahnentafeln in Listenform: Der Philosoph Hegel, großer stich von Rothbart und deis: don carlos und "die schönen tage von aranjuez"

lederne schatulle "aus eiserner Zeit 1914-15", hunderte 50-er-jahre verpackungen und passenden entwurfszeichnungen, meist für feinripp-unterhosen (mit 2 unbenutzten orig.mustern marke herkules), BHs und süßigkeiten, 2 gemälde (blumen, kühe auf wiese), mappe der fa. "julius ganss" garne etc in karlsruhe (kaiserstraße), orig. plakatenentwurf für "schreiber und söhne" musikinstrumente nauheim, „Johann Ludwig Fricker, | ein Lebensbild | aus der Kirchengeschichte | des 18 . Jahrhunderts, | herausgegeben | von | Karl Chr. Eberhard Ehmann, | Pfarrer zu Unterjesingen. | Heilbronn, 1872. | Albert Scheurlen’s Verlag“, foto vom grab des "johann jakob rominger" (1838 -1910) mit angehörigen, porzellandamenschühchen als nadelkissen, probedruck eines vorhangentwurfs der fa. pausa mit grieshaber motiv in zus.arbeit mit seiner frau riccarda: WILDWIESE (wohl unikat), gr. keilrahmen von Oscar Dathe (hartha), fotoalbum der hochzeit eines wehrmachtsoffiziers, dokument der frontleitstelle wien betr. krakau aus der woche vor dem attentat vom 20.juli 44!

10 cm großes bernsteinkreuz, ziervase um 1880 metall, 6 gleiche "kpm"-kaffeetassen um 1890, ansicht von mössingen (radierung von illenberger),
10 pappschächtelchen um 1900 u.a. für ANALO, "Illustrirter Volkskalender" für 1852 mit erstdruck von gotthelf: "niggi ju", medaille Zeppelin 1838 - 1908 "Glück ab -gut Land", biedermeier-schmuckkästchen, plakat der fa. progress staubsauger (mauz und pfeiffer) botnang um 1939

klischee für "helmut horten gmbh düsseldorf eier-teigwaren", hunderte glasnegative 1890-1930, druckfrischer +sehr seltener marsian/neumünster- maris-modekatalog 1954 link 

gutes gemälde ROTWILD von Gustav KOLB (1867-1943), gemälde heuwagen mit pferden von cubasch (reutlingen); gemälde von karl digel: reutlingen-panorama, orig. entwürfe und werbedrucksachen 50er-jahre von hans häring (für tübinger firmen wie ackel, zinser, haidt, medaillenanstalt ketterer; grasshoppers mössingen, maute ascot bodelhausen);

8 vergoldete christofle-löffelchen, mod. aq. einer artischockenblüte, gemälde "wasserfall bei sigmaringen" von Karl Theodor BAARFUSS (1880-1950), porträt sign. liebrecht der "marie luise essig geb. stotz" aus calw (1852-1913), cannstatt-ansicht von marc JOHANN ALIAS WILLY WIEDMANN (1929 – 2013), aq. von Lothar ROHRER (1905-1985), bücherstützen aus edelstein

(Skizzenbuch Daimler-Benz) Liska, Hans (1955), porträtfotos von 1857 des malers mori(t)z von gässler aus regensburg, gezeichnete porträts von wernher von braun, hölderlin, goethe, peter heinlen (erfinder der taschenuhr), buch aus d. bibliothek von Wolfgang Frommel mit widmung von link 

10 fl. wein "la tuilerie du puy" 1998, 2 große stiche JAGD 1882 (shayer/stock "returning from the hunt"), kaffeeservice FRÜHLING von kronach um 1950 (11 pers.), büromöbel mit 30 schubladen, nussholz-vertiko, buch aus der bibliothek des hölderlin-experten und martin buber-schwiegersohns link 

glasplakat für tobler-schokolade, "diring dichtungen" (kat. 1932, druckfrisch), rundschreiben von bmw von 1928 betr. 1 dem georg schütze, potsdam, gestohlenes motorrad r 42, 4 ddr-siegerurkunden 1954 für den motorradrennfahrer helmut kraaz/eisenberg, "Die Schrift" von M. Buber/ Fr. Rosenzweig" in pergament (selten!)

"leitner modellbausatz", "Wir sind Utopia"- erstausgabe mit signatur von Andres, Stefan;
sign. foto des castrop rauxeler photographen günther karkoska (von 1940), plakat "meißner dom-zigaretten"

aus milliardärshaushalt: Cordial Decanter (kristallkaraffe) mit Napoleons monogramm von Baccarat, schmuck, hörbuch-cds, hrch. bölls gedicht auf grieshaber mit autogramm von böll, Schopenhauer Sämtliche Werke in fünf Bänden (Grossherzog Wilhelm Ernst Ausgabe 5 bde G A N Z L E D E R), konrad dahl: Historisch-Topographisch-Statistische Beschreibung der Stadt und des Amtes Gernsheim im Groszherzoglich-Hessischen Fürstenthume Starkenburg (1807), AERO. DAS ILLUSTRIERTE SAMMELWERK DER LUFTFAHRT (Heft 1- 210), metallkisten, holzkiste rotes kreuz um 1930, "Der Mad. Scudery scharfsinnige Unterredungen" 1735 aus der bibliothek von link 

Die Pilgerfahrt der Blumengeister. Mit 36 colorirten Bildern nach Grandville (von Böttger, Adolf 1857), sgt. erhaltene bilderbücher von ernst kutzer, gemälde nach rubens von m. schirrmeister: "bacchantenzug", gemälde alpensee von
Ernst Carl Walter RETZLAFF (1898-1976), fotos 19. jhdt, rahmen mit aus dem vollen holz geschnitzter girlande, foto der enthüllung des "werdenfelser michel" 1904 von paul kirchgeorg (ebay), nepos-ausg. in leder (schulpreis für joseph ezechiel eisele1819), zahlr. bücher aus dem silberburg-verlag

großes genregemälde: mandolinenspieler vor frau und kind in gartenlaube vor rhein(?)landschaft mit burg von Hans FENGER (1893-1980), "sport-album der radwelt" 2.jgg. 1903, spätbarocke holzskulptur Hl. andreas , gemälde gebirgslandschaft von Max SAMMET (1913-1992), lehrerbibliothek mit zahlr. schulbüchern zu mathe/physik/turnen

miniaturabzeichen BLOCKADEBRECHER um 1942 (entnazifiziert), puppenstuben-verkaufstheke aus blech um 1920, 10 getreidesäcke aus ofterdingen, rudergesellschaft eberbach neckar: siegermedaille der regatta 1956, afrikan. messingskulpturen, 1 000 knöpfe (auch aus hirschhorn), "bureau-blatt für gerichtliche beamte" um 1900, franz xaver holzapfel (waldshut): "grundlehren der elementargeometrie" 1843, 2 gr. kommunist. plakate (lenin 1905 u.a., repros), porzellanmadonna, pastellporträt der 2-jähr. elma mathilde clara elisabet von levetzow (donnerhorst) aus der familie von goethes letzter liebe gemalt von radomski (berlin), derb-erot. grafik von Fritz AIGNER: "werwolf und mutterfee" link 

zeichnung von gerh. hotop "HIRSCH" (wie er auf dem einband der jägernovelle HUBERTUS abgebildet ist!), 2 sozialkrit. gemälde (1934) von Willy PREETORIUS (1882-1964), autograph von felix hubys onkel (der notar in dusslingen war), bücher aus d. bibliotheken von heinz Thiersch (architekt und anthroposoph) und gerh. hotop (grafiker), 3 aq.rad. JAGD von alken/clark 1820, aq. von maria innocentia hummel link 

diplomarbeit von markus görsch über interaktion mensch/ computer, "Laccident de voyage" von Charles-Nicolas COCHIN d.j. nach wouverman, "Gesetz vom 28. Wintermonat 1874 über das Primar- und Sekundarschulwesen" [der Grosse Rath des Kantons Freiburg/CH], walther mücksch: "die schloßkirche in mückenberg" 1939 (beide sehr selten), 1 pfenning stadtmynz augsburg 1780

"reglement für die eidgenössische polytechnische schule" 1873 (sehr rar), autograph von george forestier, "Kurzer Unterricht über das gegenwärtige Jubiläum: welches Ihre Päbstliche Heiligkeit Leo der Zwölfte in dem verflossenen heiligen Jahre 1825 für die Stadt Rom verliehen, und nun auf die ganze christkatholische Welt ausgedehnt haben, nebst Anweisung zu der zweckmäßigen und heilsamen Theilnahme" (sehr selten); ewald: sanskrit-metra 1827, link 
gr. viereckige körbe aus eisen, ill. zu calmet: "table ordinaire des dix sephiroths" 1728, "Versuch einer naturwissenschaftlichen beleuchtung des verhältnisses zwischen antiker prosodie und dem modernen sprachaccent " diss. v. Karl Moritz Rapp 1827 link 

aq. "wahrsagende zigeunerin" v. (Georg?) Friedrich ERHARDT (1825-1881?), gr. blumenständer mit 8 abstellflächen, aquarelle von Bruno Helkenberg, 8 gleich schulstühle holz-metall stapelbar 60er-jahre, 13 emailleschilder

foto der "heeres-lehrschmiede berlin 2" v. 1942 mit dr.rud. wolfer (erwähnt in dem buch EIN LEBEN FÜR DEN HUFBESCHLAG) sowie den soldaten roshop, maylahn, vanselow, haack und dutzenden weiteren, wanduhr mit glockenschlag, ludwig senftl: "tegernseer kreuzmesse", 2 fast 50 cm lange feilen, autographen von Joachim Rogge und link 

gemälde WEIBL. AKT MIT REH UND LAUTENSPIELERIN , sammeltassen 50er-jahre, porträt von eugen dalbert von/nach leo von könig (?); beschläge 18.jhdt. u.a. , zeichung von r(aimund?) wolf, gr. zeichnung von bojan yanev: herodias mit dem haupt des johannes,

schultafel aus schiefer, handschr. erlasse von ferd. v. kuenburg u.a. um 1721 betr prag und hl. nepomuk, teppiche, 16 seiten der witwe von fritz klein über werke ihres mannes, bierkrüge mit zinndeckel, dolche + feuerwehrhelm 3.reich, tischleuchte (intakt) wie die im reichsluftfahrtministerium verwendete, 10 bierkrüge der brauerei schöll nürtingen, briefe von hans bessell, hansjörg sinn, Werner Winter (Sprachwissenschaftler), hans rothe (Slawist), corinne fugler, prof brian vickers, jörn rüsen, Gualtiero Calboli, heinz gittig und link 

grafik: der heiland segnet speise in 1 gründerzeitwohnzimmer, reichspass von "else eversberg" geb. 1908 als bender aus gernsbach mit eintrag: "Beruf: Ehefrau" !, briefe von heinrich nickel und joachim dietze (beide wittenberg-halle), Ernst-Heinz Lemper und link 
weltweit mir nicht nachweisbares buch "Sperren" 1934 (über militär. sprengen u.a.), schallplatte um 1940 mit goebbels-rede, heckstrem seltenes handkol. kinderbuch von ruth von heeringen, briefe von andre derville, gjermund skreosen, hartmut lenhard, trevor eaton, Werner Piechocki und pfarrer rudolf mohr (marxloh, sehr kritisch betr. norbert fehringer/marburg), "die zauber-tiere", autographen der 1.-weltkriegsflieger richard seifert (breslau, inh. v. welzel pelzmodehaus pfau), wolfgang zorer, erwin sauer aus RT und Robert Thelen (s. wikipedia)

lutherbibel 1725 mit den schönsten beschlägen, die ich je hatte, Lajos KARCSAY- Gemälde: pferde vor kutsche, spitzes gerät zum anstechen eines rinddarmes bei blähungen= TOCAR, Liederbuch »Unsere Kampflieder« hg. v. Pfarrer- und Lehrerkreis des Wieratales, Verlag Deutsche Christen Weimar 1933, autographen von Wolfgang Schadewaldt, albr. dihle, fr. bollnow, fritz grünzweig, leonard forster (bletchley park!), Hermann Funke (Altphilologe), Margarete Woltner, Jürgen Untermann, Günther Schweikle, Ernst Heitsch, clemens zintzen, Hans Krahe, michael v. albrecht und link 

gemälde von lajos mark: mädchen verkleidet sich als dame, großes gemälde von Teofilo Galan ULLA: "das ochsengespann", 4 lithos biedermeier NAPOLEON /Friedr. d.gr., metallkoffer, "Die bunte Welt - Die Dresdner Fibel" 1929, gr. altkol. kupferstich FECHTENDE zu THIBAULT, Girard, von Crispyn Van den QUEBORNE (1628) aus Academie de lEspee, 2 gemälde von Konstantin SZEWCZENKO (1915-1991): FROMME JUDEN BEIM STUDIUM DER SCHRIFTEN, prächtiges blumen-obst-stillleben von Karl NEPPEL (1883-1961)

studentika (mütze, zipfel) wohl der westfalia konstanz, werbeblechbüchsen, scherenschnitt von isolde brucker, 14 bde Amtsblatt des Württembergischen Kultministeriums, 14 bde ENTSCHEIDUNGEN UND MITTEILUNGEN DES REICHSVERSICHERUNGSAMTS, "Amtsblatt des Württembergischen innenMinisteriums" 1938 mit namensregister, autographen von raymond h. fredette, "Die Pflicht des Mannes zur Lastentragung beim Güterstande der Verwaltung und Nutznießung" von Ott, Gerhard (sehr selten)

Alfred SCHWARZSCHILD: gutes Genre-gemälde: oma liest ihrer enkelin aus 1 märchenbuch vor (auf ihren schultern 2 katzen), für mich nicht nachweisbares plakat von kaufhaus "Robert Böhme Dresden georgplatz" (fragment), atlas zur "Lehre vom Hochbau" von Emanuel Ringhoffer 1878 (sehr selten), märklin-baukästen, schaffner-umhängetasche, junghans-wecker um 1900, gemälde SEGELSCHIFF von Waldemar SCHLICHTING (1896-1970), "hamburg amerika linie": " imperator - das größte schiff der welt" (seltene schul?tafel von 1912), bilz "praktische winke zur richtigen ernährung" (wohl die 1. ausgabe), "neue grosse eisenbahnkarte von deutschland" um 1896 von karl cludius (sehr selten), 150 musik-cds je1€, rauchertisch mit glasfensterchen, beistelltisch, "dix francs"-scheine 1942/43, 20 sondermarken dt. post mit betzinger tracht, lotterielos udssr 1939, gr. foto von 1906 der "kapelle des füsilier- bataillons Grenadier-Regiments König Friedrich Wilhelm II (1. Schles.) Nr.10",
von andreas felger 4 emaille-tafeln mit stilisierten alb-motiven (entwürfe fürs mössinger hallenbad), gr. holzmadonna, briefe des bedeut. 1. weltkriegsfliegers wolfgang zorer, nussholzstuhl 1852, 5 rote römergläser, medaille auf joseph II: "dem schätzer der menschheit", zeichnung "ansicht von gernsbach" von link  (ebay)
gemälde (TÜ-ansicht) von Włodzimierz Zakrzewski (1916 Petersburg - 1992 Warszawa), nachlass eines stadtbaumeisters, stimmungsvolle mondbeschienene landschaft von P. CHWALA (1867-1947) (=Léopoldine CHWALA), postkarten, sehr seltener atlas zum Handbuch für Lokomotiv-Konstrukteure und Lokomotiv-Führer 1879 mit 24 stichen

autographen des "stellvertreters goethes auf erden", Werner Keller, von Alfred Hoppe (wegbereiter der elektr. sprachverarbeitung) und den prof. Horst Rüdiger, albrecht schöne, tim schramm, Rolf Christian Zimmermann (1930–2016, Germanist), gerhard kaiser (freiburg), rainer piepmeier, Carl Heinz Ratschow, birgit stolt, eberhard pältz, Theodor Wilhelm, Ernesto Grassi, Erich Geldbach, von friedhelm kemp, albert marie besnard, Gerhard Meyer (Bibliothekar) sowie dem kneipenforscher link 

2 gemälde von otto schäffenacker: porträts der (angebl. jüd.) familie john, sign. rad. von paul kälberer VORFRÜHLING (so nicht im werkverzeichnis!), 40 bde "historische zeitschrift", 30 bde der kommission für geschichtl. landeskunde ba-wü., radierung von link 

louis-seize-kommode nussholz intarsiert, 3 gemalte reizende konfirmations-erinnerungsbilder für friedrich wilhelm kuttler geb 1892), luiser kuttler (1885) und jakob kilgus (konf. 1886), gemälde "landschaft mit seeufer" von AUSTEN 1977, emailleschild um 1900: "Grabinhaber wolle in die Friedhofsverwaltung kommen"!, selbstporträt von link 

gemälde "hl. familie" bezeichnet selinger münchen 1898 (wohl
Jean Paul SELINGER 1850-1909), gemälde opulentes früchtestilleben, Hoffmann von Fallersleben-porträtstich von weger, 2 der frühesten gedichtpublikationen von lasker-schüler und ihre 1. begeisterte rezension in: band 1 von link 

arbeitsbuch 3. reich von maria geb. reichert verh. nüssle (zuletzt simmozheim), die in 2 jüd. haushalten in stgt tätig war: ihr chef manfred straus wurde 1942 im kz ermordet; echt vergoldeter großer empirestilrahmen, blumenstillleben von karl mulfinger (1882-1956), gemälde "reh im wald", sign. litho von link 

historismus-wanduhr mit seltenem mechanismus: alter weißbärtiger mann schlägt die glocke, kupfernes schraubgefäß (angeblich aus brauerei), grafik von Erich KRAEMER (1930-1994), zeichnungen von Alfred BRADLER, 3 stillleben der link 

4 unikate von Wilhelm MUNZ (1903-1985), grafiken von werner oberle, Anneke PINCKERNELLE (geb. 1928: "puppe"), RUTH VIKTORIA WARD und link 
kerzenleuchter 19. jhdt., toilettenstuhl biedermeier, schminkspiegel mit seitenfächern, zeichnungen von alfred vollmar, grafiken von thomas john (ulm), Lisa BEYER-JATZLAU und hans und otto geiss link 

stammtafeln der familien frank, viktor tritschler (unikat, verfasst von ernst surkamp) und schickard, apothekergefäß mit aufschrift WEINSTEIN, in leder gebundene leere alben, kl. hängevitrine, südgewürz reutlingen, kinderkaufladentheke, feuerwehrlöschwasserbütte aus rieth 1884, porträt von melchior haffner des wilhelm schickard, link 

REDOUTÉ, Pierre-Joseph (1759-1840): Pancratium fragrans (1802-16) (ca 50cm), zeichnung (von Wilhelm VON KAULBACH?): biedermeiermädchen bringt essen aufs feld, klassizist. zeichnung: "geflügelter männl. genius opfert der herme eines dichters" mit wasserzeichen von adriaan rogge (1732-1816), landschaftsgemälde von A. RUDOLPHI, taschenradio um 1970 "panasonic rf 015", stehpult, sandstein-sautrog halbrund, plastik einer frau mit schale oder brot von Lore Friedrich Gronau (attr.) link 

schnupftabak konsumierender mönch (gemälde von alois hernick); stehpult um 1870, rolladenbüroschrank klein, 10 eisengewichte, beistelltisch, gestapo-brief 1939 betr. beschlagnahme des vermögens von dr. julius simson link 

von heinrich himmler eigenhändig signierter brief betr. seine 1. öfftl. rede über die aufgaben der ss!, sammlung badischer siegel 17.-19. jhdt (ebay), terracotta-skulptur eines nackten diskuswerfers der karlksruher majolika-manufaktur (wohl unikat, da dort unbekannt! von fritz v. graevenitz?)

biedermeierstilvitrine kirschholz aus königlich-württbg. krongut (schloss altshausen)!; grafiken von anna leutz-hübbe, felix schlenker, Johannes GERVÉ (lissabon-motiv aus dem besitz von vera maria wieland), "Salome" von Reiner SCHIESTL, Bernd BERNER (probedruck), künstl. nachlass von ekkehart abromeit

zeichnungen von andy laverick, grammatochiromantie (1. ausgabe des 1. wiss. graphologiebuchs 1862), weichholz-hängeregal, jugendstilaufsatz mit spiegel, birnholz-nachttisch, batik-geschenkpapiere art deco, ungar. bugholzstühle für kinder, akt m/w von link 

10 apotheken-glaskaraffen, weltkriegs?-tornister, holzskulptur eines schnauzers mit zigarette und fez (ebay), gemälde "mönch mit schupftabakdose" von Alois HERNICK (1870-1939), zeichnung von link 

ernst hanfstaengls (hitlers pressechef) handexemplar seiner memoiren, 10 radierungen von ferd. staeger (ill. zu mörikes mozart), großes beethoven-porträt von Ernst PICKARDT, zeichnung von gottfried erfurth, radierung "hypericin" von link 

große bemalte werbeglasschilder: "modernste Rep.werkstätten" + "Schallplatten" + "Musikinstrumente", bücher aus den bibliotheken der "8. ss-totenkopfstandarte" , des "heeresarchiv stuttgart" und der ss-truppenübungsplätze kurmark und debica/heidelager,
kunstwerke aus dem besitz von Esther Chrambach "a young quarter Jewess and so, (NSDAP) Party membership was ... withheld from her. Esther tried in vain to obtain an exemption from the Nuremberg Laws, as she had appealed for Winifred (Wagner’s) help, but to no avail. Finally, after a court ruling rejected her wishes for Aryan exemption, Winifred took her case to the Führer personally. ... On 18 October 1935, Hitler handwrote two letters, both identical to one another, addressed to Melanie (Esther’s mother) and Esther, which basically stated that Esther could remain in the NSDAP regardless of her part-Jewish ethnicity"!, zeichnungen von Anta RUPFLIN, leena isojärvi und margarethe losch, die extrem seltenen (nur als privatdruck erschienenen) memoiren von link 

Verzeichnis der Alten Herren der Deutschen Burschenschaft (1920 , sehr selten), buch aus der bibliothek des "reservelazarett werl", seltene raumbildalben 3. reich, privatfoto von utta danella und von ihr signiertes buch, zahlr. feldpostbriefe eines jungen dusslingers an seine familie vor seinem "heldentod" 1942, feuerwehrhelm der "Sapeurs pompiers pontoise", zeichnung von Gottfried ERFURTH (1900-1986), buch aus der bibliothek des nobelpreisträgers und gründers der "arischen physik" link 

ca 1 dutzend kunstwerke vom schwager rilkes, Helmuth Westhoff, und seinem lebenspartner hellmut müller-celle !

aquarelle von Albert FECHTI und karl blaurock und link 

ns-bücher aus dem „Untersuchungsgefängnis Stuttgart“, in dem bis über 30 Todesurteile pro tag vollstreckt wurden, jute- oder leinensäcke des heeresverpflegungsamts 1936 und 1944, 16 ordner "KÜNSTLER. Kritisches Lexikon der Gegenwartskunst", buch aus der bibliothek von link 

bibliothek eines landgerichtspräsidenten, teillagerbestand eines antiquariats, buch mit eigenhändigen anmerkungen von otto reichl link 
"Florian - die Geschichte eines (fast) zerbrochenen Herzens" (schwuler klassiker) mit brief des verfassers daniel schneider, aus der nsdap-bibliothek ortsgruppe nürtingen rare bücher, plakate auf glas für gütermann-nähseide von lucian bernhard, bücher aus den bibliotheken des "kriegsinvaliden-haus berlin", von eugen kogon und von link 

2-sitziges schaukelpferd, 4 gemälde: ansicht von san remo, seestück von herbert zwintzscher u.a., wandmaske 50er-jahre,
hölzerner vogelkäfig, hausordnung um 1920, kl. holzskulptur eines mönchs, der auf einem bierfaß vespert

2-bändige bibel in schönen einbänden mit kupfern 1756, 1 bibel mit vorrede von dilherr und holzschnitten 1720,

50-er-jahre kleinmöbel: nierentischchen und zeitungsständer, barockuhr, kinderklo (holz, tragbar), autograph von link 

arbeitsbuch der schornsteinfeger-zwangsinnung für alfred hass aus jastrow, "hausbüro" = büroschrank um 1950 aufklappbar, an gerdy troost brief von ludwig roselius mit 4-facher erwähnung des "führers" link 

orig. vintage-werbefotos 50er-jahre vor TÜ-kulisse (maico, egeria u.a.), tönerne grenzzeugen 1806-70, brief an putzi hanfstaengl von link 

"Der Rosenkavalier" v. Hofmannsthal mit sign. orig. von Klitsch, Peter; gemälde auf kupfer (rhein?/main?-landschaft) von Willy Jäger (1912 Bernburg /Saale - 1981 Würzburg), "Rolls Royce Silver Cloud 1 und Bentley S1 50 Years" von Bassoli, kinderbücher von josephine siebe, "Die öesterreichisch-ungarische Nordpol-Expedition in den Jahren 1872-1874"
von Payer, Julius; "Concorde: Ikone des zivilen Überschallflugs " von michel Fraile, buch aus der bibliothek des weltrekordlers und ns-modellathleten link 

autogramm von heinz heinsius von der legion condor, buch aus der bibliothek des schwulen widerständlers link 

sign. orig. a. paul weber: "theaterbesucher", deutsche alpenzeitung in halbleder, europaletten, buch mit autogramm von link 

linolschnitt von Ernst GRAF (1909-1988 ermatingen), Reliefplakette "Tanzende Nymphe" von arno breker, "fata morgana USA" v. José Renau ( Eulenspiegel-Verlag, 1967), hunderte motorrad- und autozeitschriften 70-er/80-er-jahre, sammlung weihnachtsgrußkarten und weihnachtsgeschenkpapiermuster, bücher aus der werksbibliothek der württ. frottierweberei (egeria) in tü-lustnau, aus dem besitz von hitlers architektin Gerdy Troost 3 zeichnungen (allegorien von kakao, kaffee, tee) von link 
seltenes jagd- und forstbuch von 1774 von germanus philoparchus, Illustrierte Flora von Mitteleuropa. Band I-VII in 13 von Hegi, Gustav; modefotos 50er-jahre von grete hamer (bochum);
porträts von ANDRE LANDAUD (1924-2013), ansicht der nürnberger kaiserburg (ölgemälde von a. dietz 1906), chromolitho nach th. guggenberger: tanzende an einem österreichischen see,
bacharach fyrite co2 indikator
jugendstil-fotoalbum als geschenk 1908 der nürnberger (?) verbindung teutonia an ihre biermutter haas, szenenfoto v. 1998 einer mir nicht nachweisbaren komödie "über land und meer" von einem mir ebenfalls unbekannten "hans kissling" (aus warnemünde?), hocker holz-metall, diaprojektor von leica, pastor: "geschichte der päpste" aus der bibliothek von bischof galens (!) domprobst clemens echelmeyer, später im besitz von link 
"Quellenbibliographie zur Rhetorik, Homiletik und Epistolographie des 18. Jahrhunderts im deutschsprachigen Raum" von Joachim Dyck und Jutta Sandstede (mit brief von dyck!), "die matrikeln der univ. tübingen" mit brief d. hrsg. w. wille, schlafzimmerbild "röhrender hirsch" im prunkrahmen, emailleschilder "verband der weiblichen angestellten", "lyons tee - stets der beste","manoli zigaretten" und "freiberger silberquell", merian-stich "belagerung von breda 1637", 6 sehr große detaildarstellungen des lettners in der stiftskirche TÜ

äthiop. miniaturmalereien auf pergament, farblitho von konrad raum: stuttgart, 2-sitzige pferdekutsche, buch mit eigenhändiger widmung von link 
"watzmann"-gemälde von Wilhelm WOLLMANN (1872-1931), plakette hans baltisberger-rennen RT 1971, ca 200 jahre alte schere, dutzende male die biografie von link 
hunderte male "Gattenpflichten, christlich und ärztlich beleuchtet: ein Hochzeitsbrevier für Brautleute u. Vermählte ; nach d. neuesten wiss. Standpunkte bearbeitet" von Karl Weissbrodt (1881, nachdruck), namenszug OTT aus blech (ca 60 cm hoch), ölskizze mit dramatischer jagdszene um 1880, hunderte bücher über spinoza und berthold auerbach

sehr seltene erstausgabe von adolf stölzel: "deutsches eheschließungsrecht" (grundwerk für die zivilehe) 1875, müller "preußische justizverwaltung" (sehr selten). barhocker aus bugholz, "Das Recht der Gewährleistung beim Tierhandel" von Max Hachenburg, zeichnung von link 

fotos des berliner hofphotographen erich sellin mit rauchenden kindern!, 3 gleiche lederrähmchen der Gebrüder Rodeck K.K.Hoflieferanten wien, earlom nach lorrain: die königin von saba bei salomon, handkol. foto um1891 eines pferds mit uniformiertem reiter von heinrich schnaebeli, bücher aus der daimler-benz werkbücherei, kl. sammlung porträts friedrichs des großen (z.b. das blatt von Johann Martin Bernigeroth oder meno haas), barockarchitekturansicht von link 

aquarell um 1890: "waldmühle in der länd bei linz" (ebay), schmiedeeiserne garderobe, emailleschild "Staatskasse", rundschreiben um 1920 des jüdischen "mädchenhauses pankow" , sehr seltenes lesezeichen um 1925 der buch-hdlg "paul zierfuß" arnstadt, 5 werbepappplakate "oehmigens apfelsaft", von TSCHINGIS AITMATOW (1928-2008) signiertes buch link 

großes emailleschild um 1930m der oberamtssparkasse stuttgart mit dem gut schwäbischen motto:

Neu
im Laden:

der extrem seltene 1. jgg. der ebenso antisemitischen wie anti-hitlerischen ztschr. "das geistchristentum" 1928 von link  4 farb. schultafeln um 1900: &... mehr 

Kunstdaten

Keller Reutlingen

Mit offenem Visier


eBay     YouTube

Facebook     Wikipedia

Heck QR
Heck Logo