In den 10 handgeschriebenen tagebüchern von hitlers architektin troost lese ich anlässlich des besuchs eines kunden von mir bei ihr 1987, der ihr aus ihrer notorischen geldknappheit durch käufe aufhalf: „ich danke meinem Schutzengel, P“ (d.h. Paul, meinem Mann) „und A.H.“ d.h. Adolf Hitler!