habe ich mal meine akademischen lehrer von weltrang, darunter ihn, zusammengefasst und komme spontan auf 7. Mit 5 davon hab ich geschäfte gemacht. Mein fazit 40 jahre nach meiner immatrikulation: 2 davon haben sich als menschliche nieten erwiesen, 1 als ein schlitzohr, wie man es eher in meiner branche eher erwarten würde als unter professoren, 1x hat sich unsere beziehung in einer grotesken weise fehlentwickelt, an der ich wesentlichen anteil habe, und nur 1x hat sich die bewunderung des einstigen schülers erhalten. link