er und seine frau entdeckten mal bei mir im laden ein gemälde, auf dem ihr haus in italien abgebildet war! sie erwarben es auch. es soll nun in eben diesem haus hängen. sein schwiegersohn, prof. bozzi, hat in seinem buch "fisica ingenua" meinem tübinger laden mehrere seiten gewidmet.