gerade bekam ich ein gutes gemälde zurück, das ich früher mal mit einer zwiebel gereinigt habe. dabei entschwand mir die signatur, wohl für immer. ähnlich erging es mir mit einer miniatur von richard wagner. spucke ist immer gut, dachte ich, bis sich dem komponisten die haare kräuselten. letzteres hat eine restauratorin wieder hingekriegt.