Ich sei ja vor 1 jahr dagewesen wg eines parkinson-anfalls. Irritiert frage ich nach dem geburtsdatum. Stimmt exakt. Nun überlege ich, ob ich die mir angebotene KOSTENLOSE behandlung annehme oder bei mir eine demenz diagnostizieren muss, da ich mich weder an beschwerden noch an den erwähnten besuch erinnere.