gestern war ein führender kollege bei mir, der 40x mehr umsetzt als ich, allerdings bei 40x mehr mitarbeitern. wir staunten beide darüber, dass ich trotzdem mehr mit straftaten in berührung komme als er, natürlich nicht als täter, sondern als (beinahe-) opfer und aufklärer. der grund hierfür würde mich sehr interessieren. bin ich vom schicksal verfolgt oder einfach ein verhinderter sherlheck holmes?