Als till eulenspiegel einmal in nürnberg nicht zu einem fest eingeladen wurde, bohrte er ein loch in die wand des festsaals, kackte in einen blasebalg und blies den üblen geruch samt material in die festversammlung, der es darob gehörig den atem verschlug.