ich besitze ein gedichtbändchen von 1914 von einem gewissen eugen sauter, über den ich nicht das geringste im netz herausfand. in nellingen nun gibt es einen eugen-sauter-weg. doch mein anruf bei der gemeinde dort brachte ein ernüchterndes ergebnis: eugen sauter heiße eigentlich gottlob sautter, doch die 2 fehler seien nun halt mal passiert. da ich das buch inzwischen verkauft habe, hat mein erkenntnisinteresse eh nachgelassen. dem käufer, meinem besten kunden aus gaildorf, der sogar in einem buch von thaddäus troll erwähnt ist, wünsche ich beim recherchieren mehr erfolg.