Thomas Leon Heck

schwabenhass

aus einem mir vorliegenden werbeprospekt (40er jahre): "ein radikal vernichtendes Bekämpfungsmittel gegen sämtliches Ungeziefer wie: Russen (Schwaben), Kakerlaken und Grillen". ich wiederhole: "Russen (Schwaben)"!! das müsste eigtl jmd aus berlin kaufen....

Daraus folgt?

 
Im moment verlässt mich ein kunde, dessen opa und vater kunstmaler waren. ich habe u.a. 3 bücher verfasst, in denen jew. mindestens einer von ihnen erwähnt ist. daraus kann man nun entweder folgern, dass diese maler sehr berühmt waren oder ich ziemlich aktiv bin. Da ich wette, dass niemand aus meiner leserschaft die beiden namen kennt, drängt sich mir der letztere schluss auf.

meine jüngste künstlerin

am sonntag kaufte ich der neunjährigen (9!) künstlerin zoe keppeler ihr ganzes skizzenbuch ab. und zwar aus überzeugung, dass das buch sein geld wert ist. die danebenstehende mutter fand das toll.

Meine 2 autos und ich:

 
1. Gerade rief der chef eines autohauses an. Ich unterbrach ihn gleich: “wenn es ums auto geht, ist meine frau zuständig!“ es ging aber gar nicht um den hagelschaden am auto, sondern um den nachlass einer verwandten von ihm. Erst am ende des gesprächs merkte ich auf seine frage hin, dass meine frau ja auch seit über einem jahr gar nicht mehr ein auto dieser marke hat.
2. Neulich war es umgekehrt: da rief ich bei der abbuchenden autobank an, um mich zu beschweren, dass wir gar kein... mehr

warenkreislauf :

 
gerade verließ mich ein kunde, der als schaufensterdekoration über 30 antike schubladen gesucht hatte. die konnte ich ihm nicht nur liefern, sondern  ihm sogar mitteilen, dass ich sie aus dem nachlass seines eigenen vaters vor jahren übernommen hatte!

mein jüngster follower!

gerade erhielt ich folgende mail:
"Hallo Hr. Heck, nachdem ich mich gerade über die Autogeschichte köstlich
amüsiert habe, sollen Sie auch was zum Schmunzeln lesen: Sie haben einen kleinen Bewunderer, noch nicht ganz 2 1/2 Jahre alt, mit Namen Max (mein Enkel). Neulich mußte ich meinen PC kurz anmachen, solange er da war und ich sagte dann zu ihm, "jetzt schauen wir noch kurz, ob Hr. Heck was geschrieben hat" (auf Ihrer Seite). Seitdem strahlt er bei seinem Wunsch "Heck gucken - Türe auf".... mehr

Anlässlich der derzeitigen ausstellung von aquarellen hermann hesses in der tübinger kulturhalle:

Meine frau wohnte tür an tür mit dr. anni carlsson, der übersetzerin hesses ins schwedische. Als frau carlsson mich mal in ihre wohnung bat und ich staunend nach den dort hängenden wertvollen 10 aquarellen von hesse fragte, die er ihr geschenkt hatte, bat frau carlsson von meiner frau am nächsten tag den wohnungsschüssel zurück, den sie ihr 10 jahre vorher für notfälle übergeben hatte. Ich bin halt nicht „der arzt, dem die frauen vertrauen“.

NEU im Laden
"einwohnerbuch des oberamtsbezirks saulgau" 1932 (sehr rar), "Die XIV Stationen des Heiligen Kreuzwegs nach Compositionen der Malerschule des Klosters Beuron. Mit einleitendem und erklärendem Text von...
schulbuch "energie und stoff" 1941 aus der bibliothek der "Gebirgsjäger Unteroffizier Vorschule FELDKIRCH" postkarte "melde dich freiwillig zu den gebirgstruppen der waffen ss", Erwin Bodenstedt "Einführung...
med. diss. v. Helmut Kassel "Untersuchungen über den Einfluß von Chlorwasserstoffgas, Essigsäure und Schwefelsäure auf die Polymerisationsvorgänge zahnärztlicher Kunststoffe" (Jena 1957), "Ansprachen"...
Mai 2022 (29)
März 2022 (21)
Juni 2022 (27)
Juli 2022 (19)
Januar 2022 (21)
Februar 2022 (22)
Dezember 2022 (19)
August 2022 (22)
April 2022 (24)
September 2021 (17)
Oktober 2021 (14)
November 2021 (18)
Mai 2021 (21)
März 2021 (14)
Juni 2021 (28)
Juli 2021 (22)
Januar 2021 (11)
Februar 2021 (13)
Dezember 2021 (15)
August 2021 (17)
April 2021 (14)
September 2020 (17)
Oktober 2020 (16)
November 2020 (12)
Mai 2020 (11)
März 2020 (15)
Juni 2020 (14)
Juli 2020 (8)
Januar 2020 (8)
Februar 2020 (12)
Dezember 2020 (9)
August 2020 (12)
April 2020 (14)
September 2019 (14)
Oktober 2019 (16)
November 2019 (11)
Mai 2019 (13)
März 2019 (15)
Juni 2019 (6)
Juli 2019 (18)
Januar 2019 (9)
Februar 2019 (13)
Dezember 2019 (14)
August 2019 (22)
April 2019 (7)
September 2018 (9)
Oktober 2018 (11)
November 2018 (8)
Mai 2018 (14)
März 2018 (23)
Juni 2018 (14)
Juli 2018 (17)
Januar 2018 (15)
Februar 2018 (8)
Dezember 2018 (14)
August 2018 (13)
April 2018 (18)
September 2017 (13)
Oktober 2017 (17)
November 2017 (16)
Mai 2017 (20)
März 2017 (21)
Juni 2017 (16)
Juli 2017 (17)
Januar 2017 (16)
Februar 2017 (14)
Dezember 2017 (23)
August 2017 (15)
April 2017 (31)
September 2016 (11)
Oktober 2016 (14)
November 2016 (12)
Mai 2016 (20)
März 2016 (12)
Juni 2016 (14)
Juli 2016 (15)
Januar 2016 (13)
Februar 2016 (12)
Dezember 2016 (20)
August 2016 (11)
April 2016 (24)
September 2015 (5)
Oktober 2015 (7)
November 2015 (21)
Mai 2015 (28)
März 2015 (6)
Juni 2015 (19)
Juli 2015 (9)
Januar 2015 (7)
Februar 2015 (9)
Dezember 2015 (15)
August 2015 (9)
April 2015 (5)
September 2014 (19)
Oktober 2014 (22)
November 2014 (9)
Mai 2014 (20)
März 2014 (26)
Juni 2014 (21)
Juli 2014 (25)
Januar 2014 (13)
Februar 2014 (12)
Dezember 2014 (11)
August 2014 (25)
April 2014 (18)
September 2013 (16)
Oktober 2013 (13)
November 2013 (20)
Mai 2013 (22)
März 2013 (7)
Juni 2013 (18)
Juli 2013 (19)
Januar 2013 (13)
Februar 2013 (11)
Dezember 2013 (23)
August 2013 (17)
April 2013 (13)
September 2012 (16)
Oktober 2012 (16)
November 2012 (9)
Mai 2012 (14)
März 2012 (14)
Juni 2012 (16)
Juli 2012 (18)
Januar 2012 (7)
Februar 2012 (12)
Dezember 2012 (8)
August 2012 (15)
April 2012 (8)
September 2011 (6)
Oktober 2011 (2)
November 2011 (11)
Mai 2011 (10)
März 2011 (9)
Juni 2011 (8)
Januar 2011 (5)
Februar 2011 (9)
Dezember 2011 (11)
August 2011 (2)
April 2011 (8)
September 2010 (1)
Oktober 2010 (2)
November 2010 (2)
Juni 2010 (5)
Dezember 2010 (4)
August 2010 (5)