mit dem gesamten WELTKUNST-heft, in dem er veröffentlicht wurde. mein artikel über keller-reutlingen war auf dem foto abgebildet. so wie alle sachen, die ich verfasst habe, der große renner sind, bot auch hier außer mir niemand mit, weshalb ich das heft für 1€ erwarb (sogar das porto lag höher). jetzt will ich es einem milliardär schenken, der das in dem artikel abgebildete gemälde bei mir erworben hat.