für die bewertung des sammlungsbestandes des landesmuseums in hechingen waren 10 tage mit je vierstelligem honorar für mich angesetzt. diesen kalkulierten kostenrahmen habe ich um über 2/3 NICHT ausgeschöpft habe, d.h. anstatt die bewertung unnötig in die länge zu ziehen, war ich nach 2,5 tagen fertig.