ich sichte gerade hunderte briefe an 1 familie. auffallend, dass die ehefrau ihren mann auf jedem an ihn gerichteten briefumschlag mit "herrn prof dr" adressiert oder der neffe seine tante mit "frau dipl. theol." der gipfel aber ist der umschlag, auf dem der prof um 1977 seinem sohn schreibt mit der anschrift "kind martin"