der behauptete, martin luther king sei in seinen armen gestorben. die witwe kings schreibt, sie habe 1967 eine versammlung von reverend jackson besucht: "Ich habe ein reiches Leben mit vielen bewegenden Erlebnissen gehabt, aber dies bildete zweifellos einender Höhepunkte"! link