er lief gegen ende des 2. weltkriegs während des letzten, von bomben verursachten Brandes, die Kirchtürme standen bereits in Flammen, in seine berliner melanchthonkirche und spielte an der orgel 1 psalm. die menschen der umgebung dachten an 1 wunder. ihm widmet cornelius ryan in seinem buch THE LAST BATTLE 1 szene.