Der biographische Roman von Felix Huby über „Die Kerners“ enthält u.v.a. 1 tollen fehler: 1817 habe karl von kerner gesagt: „Der Chemiker Justus Liebig soll da ja eine Art mineralischen Dünger entwickelt haben“. Richtig ist, dass Liebig damals gerade 14 Jahre alt war, sein Chemiestudium erst 1819 begann und seine bahnbrechenden Entdeckungen zur chemischen Düngung erst um 1840 machte. nun bekam ich 1 porträt herein, das karl v. kerners stieftochter zeigt! da sie 1 tante von Tony Schumacher war und ich nicht nur deren verwandtschaft kenne, sondern auch das mädchen, das die hauptrolle in der Schumacher-verfilmung "das turmengele" spielte, ist das bild schon so gut wie verkauft.