Aus 1 rathaus erhalte ich ein untergebot für das gemälde eines künstlers, der dort ausgestellt werden soll. Ich antwortete: „für diesen betrag als leihgebühr würde ich Ihnen das bild für die dauer Ihrer ausstellung zur verfügung stellen.“