Der Heck-Ticker! Soeben im Laden eingetroffen: karteikarten von 1938f mit verlusterklärung der dt. staatsbürgerschaft für josef hirsch, geb. 1894, und sara unikower (münchen, geb. 1933 simmernstraße 3). nach meiner von einigen archiven für interessant gehaltenen these handelt es sich um karteien für notariate oder gerichte, die so rechtsgeschäfte von ausgebürgerten verhindern konnten. da niemand in 2 stadt-, 1 kreis- und 2 staatsarchiven solche karteien kennt, habe ich nun erstmals das bundesarchiv kontaktiert Der Heck-Ticker! Soeben im Laden eingetroffen: karteikarte von 1938 mit verlusterklärung der dt. staatsbürgerschaft für josef hirsch, geb. 1894