die leiterin des städt. Museums Baden-Baden hat mir soeben 1 koffer des „kaiserlichen hofsattlers“ heck von dort abgekauft (mit dem ich leider noch keine verwandtschaft nachweisen kann, was schade ist, da ich stets gerne noch 1 draufsattle). Nun kam heraus, dass sie in dusslingen ihre magisterarbeit schrieb.