da teile ich einem kunden, der bücher über keilschrift sucht, mit, dass ich was gefunden habe, und er fragt zurück: Akkadisch, Sumerisch oder Ugaritisch?