Im moment warte ich auf einen kollegen, der mir sehr behilflich war, ein vorurteil zu widerlegen, das meinen alten weinen seit jahrzehnten entgegengebracht wird. Da höre ich in lästiger regelmäßigkeit die angelesene weisheit: „die sind ja alle hinüber.“ Als der kollege mal so argumentierte, bot ich an, die flasche zu öffnen. Wenn sie ungenießbar gewesen wäre, hätte ich sie bezahlt, wenn nicht, dann er. Der inhalt war einwandfrei, so dass der genießer für einen 4-stelligen betrag dutzende weine bei mir kaufte und später mitteilte, von all denen seien gerade mal 1-2 flaschen ungenießbar gewesen.