ist es aus meiner sicht in der regel, wenn kunden behaupten, den lokalen handel unterstützen zu wollen. Früher kontaktierte man antiquariate, wenn man ein vergriffenes buch erwerben wollte. Heute krieg ich suchanfragen fast nur noch dann, wenn das buch im netz nicht zu finden ist oder so teuer, dass man hofft, es sei bei mir billiger. Gerade kam ein ehepaar aus dem nachbardorf, die ein buch weltweit nirgends gefunden haben dürften, außer bei mir.