in walsers jüngstem roman MUTTERSOHN spielt ein kathol. "pfarrer anton" eine rolle, der lieber bücher und gemälde sammle als seelen. der reizende herr ist ein kunde von mir. in meinem gästebuch gibt er seinen namen preis.