versteigerte ich einen faustkeil gleich 3x: zuerst ohne zu sagen, was es ist, dann mit einem knappen, sachlichen hinweis und zuletzt begeistert unter aufbietung all meiner rhetorischen fähigkeiten, wie sie von einem engagierten auktionator erwartet werden. in allen 3 fällen bekam ich denselben betrag!