meine tägliche ruhe pflege ich auf einer liege aus der familie des tübinger theologen Karl Adam. expapst benedikt xvi sieht sein eigenes (ratzingers) JESUS-buch in der nachfolge von karl adam. drunter fang ich gar nicht erst an. Karl Adam (Theologe) – Wikipedia Karl Borromäus Adam (* 22. Oktober 1876 in Pursruck, Oberpfalz; † 1. April 1966 in Tübingen) war ein deutscher katholischer Theologe und Dogmatiker. Im Dritten Reich gehörte Adam zu der Fraktion von Theologen, die sich für eine Vereinbarkeit von Katholizismus und Nationalsozialismus aussprachen. de.wikipedia.org