da ich soeben eine biographie des dichters wilhelm waiblinger hereinbekam: das einzige bekannte buch aus seiner bibliothek (identifizierbar an seiner unterschrift) war in meinem besitz und brachte mir sogar einen besuch des dt. literaturarchivs marbach ein.