ein wort, das kaum jemand überhaupt kennt. im buch eines von mir sehr geschätzten autors fand ich nun die steigerungsform "gewitzigste" statt "gewitzigTste". bei google findet man 1x die zweite und meines erachtens richtige form und 63x die erste und falsche. es sprach also die mehrheit der internetnutzer gegen meine auffassung. aber der eine biedermeierliche beleg und mein sprachgefühl reichten mir aus, um unbeirrt an meiner überzeugung festzuhalten. so rief ich beim duden an (ca 2€ pro minute): die dame am telefon kannte nicht mal das wort, rief nach einer recherche aber zurück und gab mir recht. wieder mal ein beleg für die maßlose überschätzung des netzes. so manche/r wird sich nun fragen: und für so was verschwendet der seine zeit?