(dessen unbegreifliche schließung eigentlich einen buchautor auf den plan rufen müsste) steht nun bei mir auf dem hof: der pavillon für die einkaufswägen. 2 der blechkärren habe ich auch übernommen, nicht weil meine kunden oft in solchen mengen einkaufen würden, sondern ICH: wenn nachlässe gebracht werden, lade ich oft zentnerweise schwere sachen ab.