Mal abgesehen davon, dass sie mir im straßenverkehr nicht gerade als professionelle fahrer auffallen, erinnere ich mich vor allem an 2 erfahrungen. als ich in einem (nicht meinem) laden einen diebstahl beobachtete, bat ich in der benachbarten taxizentrale, die polizei anzurufen. Als ich nach mir ewig scheinender wartezeit dort nachhakte, bekam ich zu hören: „ich krieg noch 50 pfennig von Ihnen“! Und als ich mal in stuttgart mein fahrtziel nannte, das dem fahrer offenbar missfiel, furzte er den wagen voll. Ich hätte eigentlich aussteigen sollen.