unsereiner hat ja auch ganz intime einblicke. so besitze ich gerade einen plan der innenausstattung eines bekannten hamburgers von 1934. das haus steht wohl heute noch (das grundstück ist jedenfalls noch im besitz derselben familie), und ich bin mir sicher, dass seine bewohner - anders als ich - nicht wissen, wie hoch die schubladen des einbauschranks im "elternschlafzimmer" sind.