gerade war hier ein ehemaliges hausmädchen des erstrangigen kunstsammlers eduard von der heydt, vermögensverwalter von kaiser wilhelm II und eigentümer des monte verità in ascona, das einst u.a. dessen picasso-gemälde abgestaubt hat und mir nun 2 sachen aus seiner sammlung brachte. ich bin ja auch gewissermaßen abstauber. im gegensatz zu mir wusste sie aber nicht, dass er schwul war