im moment rief mich die tochter von HAP grieshaber an, um mir meine frage zu beantworten, die ich taktloserweise (aber was ich mir nach ca 30jähriger bekanntschaft mit ihr erlauben zu können meinte) auf ihrem anrufbeantworter hinterlassen hatte, nämlich ob sie mit klaus decker wirklich ein intimes verhältnis gehabt hat, wie dessen erben anlässlich der versteigerung seines nachlasses durch mich der presse mitteilten. ricca grieshaber bestreitet das entschieden. somit habe ich durch meine penetrante art mal wieder ein gerücht aus der welt geschafft, in dem allenfalls ein fünklein wahrheit steckt, hier nämlich dies, dass decker für grieshaber beim drucken seiner holzschnitte im hause grieshaber behilflich war.