Gerade ist der fast 3-jährige alexander im laden, vor einer halben stunde noch an seinem schnuller nuckelnd. Da ich fand, dass er in seinem alter keinen schnuller mehr brauche, bot ich ihm an, diesen gegen ein spielzeugauto zu tauschen. Zu meiner überraschung ließ er sich darauf ein! Nun frage ich mich allerdings, ob darin eine umsatzsteuerpflichtige warenabgabe liegt. Äähm: ist jemand an einem günstigen schnuller interessiert?