Neulich habe ich 10 000 bücher an einen dekorateur verramscht. Nun stelle ich mir vor, dass prof. dr. herbert kraft (wieder mal) seinen namen googlet und dadurch hier erfährt, dass sein buch nun als dekoware in dutzenden boutiquen herumliegt