Hermann schmidt, dessen antikhalle in dusslingen ich vor bald 5 jahren übernahm, ist über flohs antikladen in der tübinger haaggasse in die antiquitätenszene gekommen und hat nach ersten verkaufserfolgen sein physikstudium an den nagel gehängt, um selbst nur noch als händler aktiv zu sein.