Beim gestrigen abendspaziergang sah ich, dass der zubringer von dusslingen zur b 27 zugeschüttet wurde. Obwohl ich ca 1000 x auf ihm fuhr oder neben ihm ging, hatte ich die größte mühe, seinen ehemaligen verlauf zu rekonstruieren. Und das nach nur 24 stunden, denn am abend vorher war alles noch beim alten. Da versteht man besser, weshalb ganze städte in vergessenheit geraten konnten.