logos spermatikos nannten antike philosophen die göttliche weisheit, die in die weltverhältnisse eingespritzt sei. In meinem untergeschoss lüfte ich mittels eines riesigen ventilators, der aus meinem garten mit zahlreichen weidenbäumen deren samen ansaugt. Nun entheckte ich nach fast 10 jahren, dass ausgerechnet mein frauenregal, das zufällig (ich schwör) dirheckt an der lüftungssöffnung steht, mit zahlreichen weidensamen bedheckt ist.
like
von karl eckermann (1860 ratzeburg -1957) wunderte ich mich über 1 foto eines alten mannes. eckermann hat mit 65 als supercargo auf 1 dampfschiff angeheuert! so wird man 97
like
1 kundin will auf der achalm 1 familienfeier veranstalten. Dort hat auch hap grieshaber gewohnt. Ich sage ihr, dass ich den nachlass seiner 1. Frau hatte. Sie, bestens informiert: „er nannte sie osiris“. Diese information geht auf 1 lesefehler von mir zurück: ich hatte grieshabers eigenwillige handschrift so gelesen, es heißt aber deares (von engl. dear). Durch mehrere zeitungen (u.a. TAZ) landete der fehler im internet, wo die kundin die info wohl herhatte. Nun ergab es sich aber kurioserweise, dass sie ihre falschinformation dem wohl einzigen menschen weltweit berichtete, der diesen irrtum begründet korrigieren konnte, mir nämlich.
like
die nach fast einem halben jahrhundert langer suche bei uns 1 stich von dem ort gefunden hat, an dem sie wohnt
like
1 freund traf ich auf 1 stadtfest mit seinem vater, dem er mich vorstellte: "das ist der thomas leon heck, der gebildetste mensch, den ich kenne" (entweder braucht es nicht viel, um 1 dr. rer. nat. zu beeindrucken, oder er wollte 1 weinchen von mir abschnorren). dann fügte er an, ich läse gerade die tagebücher von hitlers architektin. der vater darauf, er besitze 1 foto hitlers aus dem 1. weltkrieg, welches ich nun in kommission bekam.
Thomas Leon Heck
like
1 wunderbarer kunde (kenntnisreich, leidenschaftlich, sympathisch, solvent) hat mit mir schluss gemacht, ich weiß gar nicht, warum. Er war schon öfter mit mir unzufrieden und maulte oft, weshalb ich ihn maultäschle nannte. Er nannte mich im gegenzug immer plaudertäschle, weil er sich ständig in der gefahr sah, auf meiner homepage verewigt zu werden. Nun hat er mich zum abschied in 1 café eingeladen und will ab sofort auch nicht mehr auf meine website sehen, vielleicht noch 1x, um zu erfahren, ob unser zerwürfnis hier spuren hinterlassen hat. Schade, er hatte sogar die chance, mein „mensch des jahres“ zu werden, 1 titel, den ich heckst selten vergebe.
like
gerade schenkte ich einer apothekerin im ruhestand auf ihrem weg zum golfplatz 1 rähmchen, das ich jüngst von 1 milliardär bekam, mit den worten: "den reichen nehmen und den armen geben"
like
1 kunde bringt mir plättchen aus ton, die man an den grenzen von grundstücken in die erde vergrub als sogenannte zeugen. ich so: " ihr werdet meine Zeugen sein" (Apostelgeschichte 1,8)
like

Neu
im Laden:

buch aus d. bibl. v. link  buch aus d. bibl. v. alfr. rothschild aus stockach über ns-recht von bauern. darin heißt es u.a., 1 bauer verliere durch heirat mit 1... mehr 

Kunstdaten

Keller Reutlingen

Mit offenem Visier


eBay     YouTube

Facebook     Wikipedia

Heck QR
Heck Logo