die mich mal betrogen hat.
schätzte ich als einen der besten köpfe in der cdu, bis ich aus den medien erfuhr, dass er bei ikea gefeilscht haben soll. Da fiel er bei mir durch, weil ich es widerlich finde, wenn ein mann mit 6-stelligem einkommen wg ein paar € rummacht. Aber nun bekam ich 1 brief herein aus der umgebung biedenkopfs, in dem der schreiber mitteilt, es sei alles ganz anders gewesen: frau biedenkopf feilsche traditionsgemäß, um das so ersparte wohltätig zu spenden. Wieder mal zeigt sich: man muss auch die andere seite hören.
könne man in meinem laden spielen, meinte 1 kunde gestern hier: die optimale platz sparende stelle für die dinge suchen
"verhüten, empfangen, abtreiben, gebären, stillen"
von david schnarch hier zu haben
“herr heck, ich steh bei Ihnen im untergeschoss und find nicht mehr raus!“ ich so: „ich hol Sie ab“
sich ins gästebuch einzutragen. nun ist er tot. so wird es allen ergehen, die sich heckman in den weg stellen Hans-Michael Rehberg – Wikipedia Hans-Michael Rehberg (* 2. April 1938 in Fürstenwalde/Spree; † 7. November 2017 in… de.wikipedia.org
“ich mag mich an dieser stelle einmal unbekannterweise herzlich bedanken für die tägliche dosis anekdoten, die mir und meiner gesundheit mittlerweile unverzichtbar geworden sind.“ Doch als ich auf den satz:“gäbe es ein buch, ich würde es ohne zu zögern kaufen“ antworte mit dem hinweis, dass es dieses buch gibt, und zwar für nur 10€, höre ich nichts mehr. Habe die schwätzerin daher blockiert, da ich lügen hasse.
1 autor schickt seinem patenkind 1 von ihm verfasstes buch mit der auffallenden widmung „einen letzten Gruß“. tatsächlich ist er kurz darauf gestorben. Das patenkind lernte ich noch kennen, als es ca 70 war. aus dem nachlass ihres sohnes habe ich nun dieses buch.
dass sie 1 allegorie gegen fremdwörter haben
aber es gibt menschen, die sind noch ärger drauf: 1 hat alle briefe seiner mutter, jeden seiner eigenen schulaufsätze und alle bahnfahrkarten seines lebens aufbewahrt. Zu meinem nutzen, denn meinen leeren bahnfahrkartenautomaten konnte ich nun damit befüllen. Sieht doch gleich ganz anders aus. Also: nix wegwerfen