mir liegt vor der entwurf eines schreibens eines pfarrers, das offenbar seine sekretärin getippt und mit handschriftlichen anmerkungen versehen hatte. der verfasser schreibt darunter: „Mit welchem Recht schreiben Sie mit ROTER Feder?“